Kann ich noch Violine lernen?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Hi

Die Meinung, dass man mit Violine früh beginnen muss und dass es sonderlich schwer sei beruht darauf, dass es in der Tat anspruchsvoll ist ein voll ausgebildeter klassischer Violinist zu werden - das ist aber nicht Voraussetzung dafür, den schönen Klang einer Violine sinnvoll für Musik einsetzen zu können.

Deshalb würde ich dir sehr empfehlen, deiner Neigung nachzugehen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Grobbeldopp
31.08.2016, 03:00

PS wie schnell du zu deiner Zufriedenheit oder zur Zufriedenheit eines durchschnittlichen Zuhörers etwas spielen kannst ist schwer vorherzusagen - nach 1-2 Jahren kann man meistens mehr als nichts :-)

Mit etwas Glück und Vorbildung auch schneller.

1

Ich weiß nicht ob das hilfreich ist in diesem umgekehrten Fall aber meine Tochter (16) spielt jetzt seit 6 Jahren Violine und hat vor einem Jahr mit dem Klavier angefangen.

Sie hat viel Freude und es kommen auch schon ganz achtenswerte Ergebnisse dabei heraus. :)

Und sowieso, wenn es Dich juckt solltest Du es doch ausprobieren! :))

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ach quatsch. Man ist nie zu alt für etwas! Wenn es einem Spass macht, dann muss man es erstrecht machen. Das Alter spielt keine Rolle

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Miumi
31.08.2016, 02:25

Ach ja und als Ex geigenapielerin kann ich dir sagen das es bei intensivem üben schon 1 Jahr dauern kann bis man mal ne Melodie spielen kann.

1

Dafür ist es doch nie zu spät :)

Wie lange es dauert, kann ich dir aber nicht sagen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich glaube nicht, dass du zu alt dafür bist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?