Kann ich noch sportlich werden?

4 Antworten

Hallo!

Weitsprung, Kugelstoßen und Sprint kann ich ja schlecht daheim üben

Doch, es gibt wirklich welche die das mache. Sportplätze gibt es überall - besonders da wo Schulen sind. Und just for fun habe ich das mit meinem Bruder auch schon für das Sportabzeichen gemacht

Und sonst??? Eine Bekannte läuft Ultramarathon - 100 km, sogar in den Bergen, auch mal über 10 Stunden ohne Pause. Sie hat beim ersten Versuch auch nur 2 Minuten geschafft, ist dann gegangen . Und übrigens hat sie in Folge noch über 40 kg verloren

Viel Erfolg

.

Siehe meine Antwort...

pk

0

Einfach auf einen Sportplatz gehen - DAS ist bestimmt keine sinnvolle Antwort !

Warum nicht ? Gerade für LA brauchst du Bewegungs-Korrektur, speziell für den komplexen Ablauf des Kugelstoßens, nicht minder für den Weitsprung: Anlauf-Länge, -Geschwindigkeit, letzter (Stemm)schritt, Flug- und Landephase.

Nichts wäre fataler, als wenn sich bei dir ohne zumindest "Halbwegs-Experten" motorische Fehler einschlichen, die sich automatisieren und nicht mehr auszumerzen sind !!

Es gibt durchaus Sport-Vereine, die nicht auf Leistung drillen, sondern empfänglich sind für Menschen, die aus Freude an der Bewegung Sport treiben wollen - oder wie du einfach ihre Allgemein-Leistung (Kondition / Koordination / Grob-Motorik) optimieren wollen. Einen solchen Verein müsstest du suchen und möglichst auch finden ; - )) !

Stichwort "Breitensport" ! - Viel Erfolg !!

pk, Ex-u.a. Sportlehrer, Ex-Vereins-Trainer, Ex-Leistungssportler

Klaro kannst du das ändern:)
Ich habe von 13-16 Jahren gar keinen Sport gemacht und mit fast 16 wieder mit Leichtathletik angefangen .. jetzt ist ein Jahr vergangen und ich bin bei jedem Wettkampf vorne dabei .
Also bleib dran!! Du schaffst das.

Was möchtest Du wissen?