Kann ich noch essen?

...komplette Frage anzeigen

9 Antworten

Mit Fisch muss man zwar aufpassen, aber zwei Tage drüber sehe ich noch als total unkritisch an, vor allem, da er ja die ganze Zeit im Kühlschrank war. Mach ihn auf, wenn er gut aussieht und riecht und unauffällig schmeckt, kannst du ihn unbedenklich genießen. Guten Appetit!

Mit Fisch sollte man aufpassen, aber bei geräuchertem und zwei Tage drüber seh ich eigentlich kein Problem. Einfach mal öffnen und anschauen, dran riechen und mal ein kleines Stück probieren. Ist alles in Ordnung kannst du den ruhig noch essen. 

Fisch ist mit vorsicht zu geniessen. Aber wenn er noch zu war,denke ich,kannst Du ihn noch essen. Aber wenn der jetzt ausgepackt ist,weg essen! Morgen geht der dann nicht mehr.

Klar kannst noch essen. Wenn er natürlich schlecht riecht, dann eher nicht, aber dann wäre er auch schon am 14.11. schlecht gewesen :)

Riech mal drann.
Seh ihn dir richtig an.
Das MHD ist NICHT der letzte Tag zum Verzehren, sondern das
MindestHaltbarkeitsDatum. Also bis wann man der/die/das mindestens Verzehren kann.

ja klar doch - das ist nur das mindesthaltbarkeits datum mach die verpackung auf und wenn er frisch riecht: guten appetit

Bei Fischprodukten steht meist Hinten drauf wie lange sie im Kühlschrank bleiben können, bevor diese Verspeißt werden müssen.

Ich habe heute auch noch Lachs gegessen der nur bis zum 15.11 haltbar war, war zwar kein geräuchterter Lachs aber der unterschied ist bestimmt nicht so groß.

Da steht nur das Mindeshaltbarkeitsdatum drauf. Also nicht das Datum, ab wann man wirklich das nicht mehr essen sollte. Normalerweise kein Problem. Verlasse dich auf deine Sinne, sehen, riechen und schmecken, dann klappt das ;-)


Was möchtest Du wissen?