kann ich noch den Meisterbrief machen?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Meister hat mit der gymnasialen Oberstufe nichts zu tun !

Wegen Abitur, erkundige Dich mal an einem Erwachsenenkolleg. Soweit ich weiss, darst Du nur dann nicht mehr Abitur machen, wenn Du die Abiturprüfung endgültig nicht bestanden hast, d.h. wenn Du zweimal durch die Abiturprüfung gefallen bist. Die hast Du aber noch nie versucht !

An ein Erwachsenenkolleg kannst Du allerdings nur mit einer abgeschlossenen Berufsausbildung !

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Meine Schwester hatte ein ähnliches Problem. 

Sie ist im Urlaub an der Ostsee zusammengeklappt und mit dem Kopf auf eine Betonplatte gefallen. Kurz darauf musste sie ins Krankenhaus und sie hatte eine Gehirnerschütterung und leichte Amnesie, nach einer Woche wusste sie allerdings alles wieder. Insgesamt hatte sie letztendlich 3 Monate gefehlt. Da sie ziemlich viel verpasst hatte, hat sie die Klasse wiederholt. Im darauffolgenden Jahr hat sie auch durch diverse Krankheiten zu kämpfen gehabt. Letztendlich hat sie ihr Abi mit 2,8 geschafft....

Und selbst wenn man 2-mal in der Oberstufe sitzengeblieben ist, kann man sein Abi nachholen, zumindest so weit ich weiß...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

um den meister zu machen, braucht man kein abitur. den kann man sogar ohne schulabschluss nach der erfolgreich abgeschlossen lehre udn entsprechenden gesellenjahren machen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Und mit dem Meisterbrief und damit nachweisbarer praktischer Erfahrung wirst Du nach dem folgenden Studium eher eine entsprechend angemessene Stelle finden. 

Also kuriere Dich erst mal gründlich aus. Das Leben ist nie eine Einbahnstraße und nie Schwarz-Weiß. Öffne die Augen und schaue Dich um! Was siehst Du? Richtig, Farben. Viele 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Klar, Ausbildung und dann Meisterschule. Geht auch mit 50 noch, macht aber wenig Sinn so lange zu warten:


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?