Kann ich nicht schlau sein und Jugendsprache benutzen?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Ich muss ehrlich sagen , ich finde es schlimm wenn Leute einem nach seiner sprache beurteilen. Vile Jugendliche die die "Jugendsprache" benutzen sind durchasu schlau und begabt. Es ist ja eigentlich wie ein "muss" die Sprache zu benutzen wenn alle so sprechen. Ich kann mir kaum vorstelen das deine Eltern früher qualiziert gesprochen haben.

danke und bitte c;

0

Na, wenn das ein "muss" ist, die Jugendsprache zu benutzen, dann ist derjenige der Sprache benutzt ein Mitläufer. Und Mitläufer zu sein hat garnichts mit dem Wörtchen schlau zu tun.

0

Naja, hört sich nicht besonders klug an, schlau sein kannst du ja trotzdem. Gewöhne es dir nur früh genug wieder ab - ne 18jährige mit dem Statement "Ey Alder, isch geh Ampel" kommt nicht weit in der Erwachsenenwelt.

ja kannst du natürlich

dein abbi wilslt du also machen .. :D

nein, ehm , was hat das denn damit zu tun? natürlich kann man trd schlau sein :D

das hat doch nix damit zu tun aber wenn ich deine eltern wäre würde ich auch nicht gerne alta oder mudda genannt werden

Was möchtest Du wissen?