kann ich ne alte Staubsaugerstrippe unter putz verlegen?

... komplette Frage anzeigen

7 Antworten

nein,

  • Staubsaugerleitungen sind 2adrig, du brauchst aber 3 adern für eine steckdose
  • der Querschnitt einer solchen Leitung liegt üblicherweise bei 1 mm² für eine feste installation sind aber mindestens 1,5 mm² erforderlich
  • die klemmen der steckdosen sind nicht für die aufnahme flexibler leiter ausgelegt.

lg, Anna

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein!!

Diese Strippe ist dafür weder geeignet, noch zugelassen.

Wenn du eine Unterputz-Leitung verlegen willst, dann benutze dafür bitte nur zugelassene Kabel mit den entsprechenden Mindestquerschnitten.

Bei Verwendung dieser Strippe riskierst du einen Kabelbrand, mit dem du letztlich das ganze Haus abfackeln könntest.

Wenn du das selbst nicht bewerkstelligen kannst, wonach es hier aussieht, wäre es wohl besser, einen Elektriker damit zu beauftragen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Würde ich nicht empfehlen, dafür sind die nicht ausgelegt. Außerdem ist je nach Abnahmeleistung eventuell der Durchschnitt zu klein.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von ttg10
14.11.2015, 01:00

der Durchschnitt ist 3x 1.5 also völlig ausreichend. ich weiss nur nicht ob die Iso dafür geht.

0

nicht erlaubt,nimm 3x1,5 NYM und kostet wenig im baumarkt dann bist auf der sicheren seite

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Dieses Kabel ist weder zur Festinstallation unter Putz noch zum Betrieb einer Unterputz-Steckdose geeignet.

Wichtig: In Deutschland ist es Laien nicht erlaubt, elektrische Anlagen, die an das öffentliche Elektrizitätsversorgungsnetz angeschlossen sind, zu errichten, zu ändern oder instand zu setzen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du kannst auch verzwirbelte Alufolie nehmen oder abgewickelte Bettfedern. Leitet alles Strom. 

Ist halt nur nicht für die dauerhafte Verlegung unter Putz gedacht. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Um Gottes will NEIN  die Ummantelung der Kupferleiter lösen durch den Putz auf und verhärten mit der Zeit das mann nachher die Kupferlitzen einfach aus der Wand ziehen kann  . Und das Ding ist nicht für Unterputz zugelassen sollte es mal da ein Feuer geben es muss nicht durch die Leitung sein wird die Versicherung den Schaden bei der Feststellung falscher Leitungen in der Wand keine  Zahlung leisten und wen da Millionen dran hängen Du warst es der Schuld hat . 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?