Kann ich, nachdem ich die Pille genommen habe, eine Schmerztablette nehmen?

4 Antworten

Das kommt drauf an, ob die Mittel sich vertragen. Nicht zwangsläufig ist es okeay andere Tabletten zu nehmen, manche heben den Effekt der Pille auf. Frag am besten bei einer Apotheke oder deiner Frauenärztin nach.

Ich nehme die Pille ja nur auf Grund meiner Schmerzen im Unterleib, hatte keinen geschlechtsverkehr :) 

0

Ja, kannst du. Schaue im Beipackzettel nach, ob es eventuelle Wechselwirkungen geben kann. Wenn nicht, ist alles ok und du musst nicht zusätzlich verhüten.

LG Anuket

Im Normalfall ja. Wie wäre es einfach die Packungsbeilage zu lesen!?

Ja klar

Ich nehme die Pille nämlich nur gegen meine starken Unterleib Schmerzen, habe sie heute das erste Mal eingenommen, doch es bessert sich nichts, es wird sogar schlimmer, wenn es sein kann, dass es an der Pille liegt, ich dachte villeicht verträgt es sich nicht, erst die Pille gegen Unterleib Schmerzen zu nehmen & 20 min später gleich eine parazitamol oder eine aspirin zu nehmen, also meinen sie das geht 

0
@solokaromaro

Von einer Pille verschwinden deine Schmerzen nicht, wenn sie denn überhaupt verschwinden, das ist nämlich gar nicht sicher.

Besser wäre Ibuprofen Aspirin sollte man bei Periodenschmerzen nicht nehmen weil es das Blut verdünnt. Die Blutung würde also stärker werden.

Du hättest dich besser über die Pille informieren sollen.

0

Was möchtest Du wissen?