Kann ich nach meiner Ausbildung noch eine machen? (Ganz andere Richtung)

8 Antworten

Sicher kannst Du das machen. Sollte sogar Jobs geben wo Du beide Berufe verwenden kannst. Z.B. Einkäufer in einem Industriebetrieb od. Metallverarbeitenden Firma.

Einfacher als eine weitere Ausbildung wäre eine Umschulung. Diese ist meist kürzer als eine Ausbildung und kann nach einer abgeschlossenen Ausbildung in Anspruch genommen werden.

Klar kannst du. Der Sinn der sich dahinter verbirgt ist mir jedoch schleierhaft. Du musst dann auch damit rechnen, dass du 6 Jahre lang nur vom Lehrlingsgehalt lebst. Unterstützung gibt es bei der 2. Ausbildung direkt danach nicht. Ist also auch eine finanzielle Frage.

wie komme ich zur Berufsfeuerwehr?

Hi,

ich habe ein Problem...ich habe den Wunsch bei der Berufsfeuerwehr zu Arbeiten. Das Problem hierbei ist, dass man ja vor der Ausbildung bei der Feuerwehr eine Handwerkliche Ausbildung benötigt. Ich befinde mich derzeit noch in der Probezeit in meiner aktuellen Ausbildung als Einzelhandelskaufmann.

Was soll ich tun?

...zur Frage

nach schon abgeschloßener Ausbildung bessere Chancen auf Zweit-Ausbildung als Schulabsolvent?

Hab ich mit einer schon abgeschloßenen Ausbildung (Kaufmann im Einzelhandel) bessere Chancen auf eine zweite Ausbildung (Industriekaufmann) als ein frischer Schulabsolvent? oder sind meine Chancen aufgrund meines Alters von 24 Jahren schlechter?

Hilfe

...zur Frage

Ausbildung Verkäufer/Kaufmann im Einzelhandel (Edeka)

Hallo, fange im September meine Ausbildung zum Verkäufer bei Edeka an. Der Chef meinte nach den 2 Jahren kann man dann drüber reden ob ich noch den Kaufmann dran hänge. Jetzt meine Frage: Ist es im Einzelhandel normal, dass man erst Verkäufer lernt, und dann im 3. Jahr noch den Kaufmann macht? Grüße

...zur Frage

Heilerziehungspfleger/in Ausbildung etc?

Guten Tag, ich wollte mal Fragen ob die Ausbildung zum Heilerziehungspfleger/in eine schulische Ausbildung ist, oder ob man auch Praktikum machen muss. Bekommt man bei dieser Ausbildung Geld? Welchen Schulabschluss muss man haben? Auf welche Fächer wird besonders geachtet? Ist die Ausbildung schwer?

Danke

...zur Frage

Kaufmann Großhandel gelernt, nun in den Einzelhandel wechseln. Chancen?

Hallo,

wie die Fragestellung bereits verlauten lässt habe ich eine 3 Jährige Ausbildung zum Kaufmann Großhandel gemacht.

Der Beruf des Kaufmann an sich gefällt mir, nur kann ich mich mit dem typischen Büroalltag nicht anfreunden.

Viel besser gefallen würde mir eine Tätigkeit als Verkäufer in Läden der Elektro/Medienbranche.

Wie stehen mit meiner Ausbildung die Chancen dort einen Arbeitsplatz zu erhalten? Ich habe bislang nur sehr wenig Erfahrung mit dem direkten Verkaufsgespräch, dies war kein Inhalt der Ausbildung.

...zur Frage

Wie schlimm ist es wirklich keine Ausbildung zu haben?

Wie wichtig ist eine Ausbildung eigentlich wirklich? Und wie schlimm ist es eigentlich wenn man keine Ausbildung hat, und auch keine machen kann? Ist es wirklich so dramatisch? Oder ist eine Ausbildung heutzutage alles? Was denkt ihr, wie wichtig ist eine Ausbildung?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?