Kann ich nach mehrfachem dr0genkonsum immer noch schwanger sein ?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Ich bin zwar keine Frau aber ich denke mal dass die Hormonbombe "Pille danach" dein Zyklus ein wenig durcheinander gebracht hat... Die anderen Gebrechen könnten durchaus von deinem Konsum ausgelöst wurden sein.
Wenn du doch schwanger bist... Meinen herzlichen Glückwunsch.
Solltest dann aber auch bestenfalls auf deinen Drogenkonsum verzichten.

hattest du inzwischen wieder ungeschützten Sex, davon schreibst du nichts!

Wie kann man nicht verhüten, wenn man Drogen nimmt?

für dich hoffe ich, daß du es nicht bist, wäre das beste für dich!

TygerLylly 01.10.2016, 13:34

...und im Falle des Falles für das Kind...

3

von "damals" bist du jetzt bestimmt nicht verzögert doch noch schwanger geworden.

und klar, du kannst trotz drogenkonsum schwanger werden. (sonst wären wir schon ausgestorben, auch tabak, koffein, alkohol, medikamente,... sind drogen)

Drogen sind kein Verhütungsmittel. Damit machst du "nur" Psyche und Körper kaputt und falls du schwanger wirst oder bist, kann es durchaus sein, dass du ein behindertes Kind zur Welt bringst.

Ob du schwanger bist oder nicht, kann dir keiner sagen. Wie wäre es mit einem Schwangerschaftstest und/oder einem Besuch beim Frauenarzt?

hoffentlich nicht abgesehen davon es gibt solche menschen die haben dieses "Dr." vor dem Namen und und dann noch "Dr. Xxx Gynäkologe" oder Frauenarzt versuch mal dahin zu gehen

Wer ungeschützten Sex hat, Cannabis raucht und Ecstasy einklinkt, sollte zumindest soweit reif und aufgeklärt sein um zu wissen, dass es in Apotheken Schwangerschaftstests zu kaufen gibt.
Oder gibst Du Dein Geld lieber für Dope aus und verlässt Dich auf "Bauchziehen und Schlechtwerden", bis irgendwann doch ein Magen-Darm-Infekt diagnostiziert wird?


Was möchtest Du wissen?