Kann ich nach einer operativen Entfernung eines Steißbein-Abszesses direkt wieder normal zur Schule gehen?

4 Antworten

Eine Rolle bei der Heilungsdauer einer Steißbeinfistel spielt auch die Frage, ob eine offene oder eine geschlossene Wundheilung praktiziert wird. Bei der offenen Wundheilung dauert es anfangs länger, bei der geschlossenen geht es schneller, allerdings ist die Rückfallgefahr sehr hoch. Näheres hier, informiere dich bitte gut http://www.dr-gumpert.de/html/steissbeinfistel.html und dann sprich mit deinem Arzt ausführlich darüber (bestehe auf die Ausführlichkeit!), es gibt nämlich auch noch das pit picking, wie du auf der verlinkten Seite nachlesen kannst. Alles Gute!

Ich hatte vor einigen Jahren einen Abszeß am Steißbein...war zwei Wochen krank geschrieben und ziemlich froh darum: Konnte eh nicht sitzen und normal duschen darfst du in den ersten zwei Wochen auch (es darf keine Seife in die Wunde kommen)...Bis zur kompletten Heilung hat es bei mir fast 1 Jahr gedauert: nach der OP muss die Wunde offen bleiben und alleine von innen ausheilen. Anfangs musst du also fast jeden Tag zum Arzt um die Wunde reinigen zu lassen, damit sie sich nicht wieder entzündet. Aber glaub mir: diese Strapazen sind nichts gegen die Schmerzen die dieser verdammte Abszeß verursacht -.-'

Nur wenn Du ohne Schmerzen sitzen kannst

Lässt sich ein Abszess verschieben?

Hallo,

ich hatte letztes Jahr meine 5te Steißbein op wegen eines Abszesses. Die Wundheilung ist noch nicht abgeschlossen und meine Haltung ist auch gewöhnungsbedüftig.

Seit 2 Tagen habe ich allerdings eine Hubbel am Anfang des Steißbeines gemerkt(innerlich) von außen ist nichts zu sehen. Dazu plagen mich sehr starke Kopfschmerzen, schnelles Apetitgefühl und Stechen im kompletten Steißbein?

Ich möchte nicht direkt zum Arzt rennen, ist ein Abszess überhaupt verschiebbar, weil sonst könnte es evtl. auch von meiner momentanen Haltung kommen.

...zur Frage

Hilfe meine Abszess Wunde heilt nicht. was kann ich tun?

Hallo. Meine Frage ist .. Ich hatte vor 4 Jahren ein Abszess am Steißbein und nach der Entfernung hat die Wunde schon nicht geheilt, 2 Jahre später hatte ich dann den Abszess unter dem Steißbein. Als die dann auch weg operiert wurde, dachte ich es sei endlich Ruhe .. Aber die Wunde heilt einfach nicht . Sie stinkt und eitert ... War auch schon mehrmals beim Arzt, aber da ich keinen Erfolg sehe, habe ich die Arztbesuche aufgegeben.. Ich hoffe ich hoffe ihr könnt mir helfen !!!!

Liebe Grüße und einen schönen Tag :)

...zur Frage

Hatte jemand eine erfolgreiche Behandlung bei chronischer Furunkulose?

Ich habe seit 5 Jahren chronische Furunkulose, welche sehr sehr schmerzhaft ist.Diese Krankheit beeinträchtigt meinen Alltag extrem und ich brauche wirklich dringend Hilfe. Es kann doch nicht sein, dass das kein Arzt richtig/erfolgreich behandeln kann. Hat jemand gute Erfahrungen gemacht? Kann mir jemand einen guten Arzt nennen, der sich auch wirklich damit beschäftigt? Oder welche Behandlungen ihr durch habt, wenn ihr diese Krankheit auch habt.Für Antworten bezüglich meiner Frage bin ich sehr dankbar.

...zur Frage

Nach Abszess-OP Taubheit am Ohrläppchen - Nerv weg?

Hallo. Ich hatte vor 5 Tagen einen kleinen Eingriff hinter meinem Ohr - wegen eines Abszesses wurde mir hinterm Ohr ein Stück Fleisch rausgeschnibbelt (nach der Öffnung des Abszesses haben sich viele kleine an der selben Stelle gebildet). Ich bekam eine örtliche Betäubung und nach 10-20 Minuten war alles rum. Währenddessen habe ich wohl stark geblutet, ich glaube eine Ader wurde gelötet (oder wie man dazu sagt - mit elektrischem Strom zu gemacht). übermorgen werde ich wohl zum Fäden ziehen gehen.

Nun habe ich gestern nach dem Durschen den Verband wechseln wollen und dabei fiel mir auf, dass ich kein richtiges Gefühl im Ohrläppchen habe. Es fühlt sich noch immer taub an, genau wie bei der örtlichen Betäubung.

Bleibt das so? Woher kann das kommen? Ist das schlimm? Seitdem mir das bewusst ist, nervt mich das total.

Vielen Dank

...zur Frage

AAbszess vllt offen,kann ich baden?

Hei ist zwar etwas eklig, aber ich habe seit Freitag eine Art Abszess an der Leiste unten, damals wurde ich dort schon operiert. Nun kam seit vorgestern immer mal wieder bisschen eiter raus aber es schmerzt immernoch und ich kann auch kaum gehen. Eben war auf den Tuch nur Blut zu erkennen, aber es ist immernoch dick. Meine Frage wäre könnte ich damit einfach baden gehen? Ich war wegen den Schmerzen nur im Bett und das letzte mal baden als es noch ganz zu war. Könnte es nicht sein das der eiter während ich bade ins Wasser kommt und vllt irgendwo anders rein bzw das es dann wieder entsteht? Falls ja gibt es irgendwelche Tipps wie ich doch baden könnte, duschen bringt nichts kann kaum richtig stehen durch die Beule. Und die zweite Frage wäre ist es denn nun auf und frei von eitwr wenn dort Blut rauskommt aber es trotzdem noch dick ist und schmerzt? Und helfen schmerztabletten dagegen? Danke schonmal 🙂

...zur Frage

Ist es normal, dass eine Wunde nach der Heilung Blau ist?

Hallo, ich wurde vor ca. 2 Monaten am Steißbein wegen einer Fistel behandelt. Die Wunde ist nun zugewachsen aber die Haut hat sich dort Blau gefärbt. Es das Normal oder sollte ich zum Arzt gehen?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?