Kann ich nach einer Einstiegsqualifizierung (EQ) eine Ausbildung im 2. Lehrjahr anfangen?

1 Antwort

wenn du eine Firma findest, die dich deine Ausbildung zu ende machen lässt, ist das Wechseln eigentlich kein Problem. Musst dich aber mit der HWK/IHK in Verbindung setzen, dass die neue Firma in dein Lehrvertrag eingetragen wird.

Ich habe ja noch kein Ausbildungsvertrag, ich bin momentan in einer Einstigsqualifizierung ist eig. ein Jahresprktikum. ich habe aber den selben Bildungsgang bekommen als wie wenn ich im 1. Lehrjahr gewesen wäre. Wusste nicht , dass ich mich mit der IHK in Verbindung setzen muss, wenn ich die Firma wechsel. Meistens meldet doch die Firma, dies der zuständigen Kammer?!!!?!!

0
@Paco12345

oh sorry hab ich leider irgendwie überlesen, dachte du hast das 1. lehrjahr hinter dir. ja normal macht sowas die firma, kenne aber jemand der zum 2. lehrjahr wechselte und die firma hat es einfach net gemeldet. ist deine einstiegsqualifizierung auch irgendwo gemeldet? dann würde ich dort einfach mal nachfragen ob es möglich ist im 2. lehrjahr anzufangen.

0

Was möchtest Du wissen?