Kann ich nach der Antibiotika-Einnahme wieder nur mit Pille verhüten?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Ja kannst du tun. Allerdings solltest du aufgrund der Einnahme der Pille danach 19 Tage nach dem Unfall einen Test machen - vorher ist dieser allerdings nicht aussagekräftig.

Ich rate dir allerdings ohnehin zu hormonfreien Verhütungsmethoden. Hier wäre dir das nicht passiert. Ich verhüte seit einiger Zeit auch hormonfrei mittels der Kupferkette.

Vorteile der Gynefix Kupferkette:

♥ Empfängnisschutz für 5 Jahre ohne täglich daran denken zu müssen (kann aber jederzeit gezogen werden - eine Schwangerschaft ist dann sofort möglich - bei der Pille nicht unbedingt)

♥  Hoher Verhütungsschutz mit einem Pearl-Index von 0,1 bis 0,5 (damit sicherer als die Pille)

♥  Nebenwirkungen treten nur selten auf

♥  Ohne Hormone

♥ Kein Risiko von Anwendungsfehlern (wird also auch nicht durch Erbrechen, Antibiotika, Durchfall, o.ä. beeinflusst - kann auch nicht vergessen werden)

♥  Für nahezu jede Frau geeignet

♥  Hohe Zufriedenheitsquote der Anwenderinnen (kann ich nur bestätigen)

♥  der natürliche Zyklus bleibt erhalten

♥  Als Notfallverhütung eine sichere Alternative zur Pille danach

Wenn du mehr über die Kupferkette erfahren willst frage einfach mich, einen
Gynefix-Arzt in deiner Nähe oder recherchiere z.B. auf der
Herstellerwebsite (s. Link)

http://www.verhueten-gynefix.de/

Kannst du. Hast du eine Schwangerschaft ausgeschlossen?

Kommentar von lifeisnteasy
25.02.2016, 17:58

Mit einem SS-Test? Ne.. sollte ich lieber?

0
Kommentar von schokocrossie91
25.02.2016, 19:03

Ja natürlich solltest du. Woher willst du sonst wissen, ob die Pille Danach gewirkt hat?

0
Kommentar von schokocrossie91
25.02.2016, 19:20

Die Blutung sagt rein gar nichts aus, die ist künstlich. Die fünf Euro sollten die Gewissheit schon wert sein.

0

Was möchtest Du wissen?