Kann ich nach der Schildrüsenüberfunktion wieder zunehmen.?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

vermutlich. es kommt auf die indikation der therapie an - und auf den erfolg.

in einem halben jahr hast du ja noch mal eine nachuntersuchung.

im link kannst du noch mal gründlich nachlesen.

https://de.www.wikipedia.org/wiki/Radiojodtherapie

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja, das kannst Du.

Die Schilddrüsenüberfunktion "beschleunigt" und verstärkt viele Stoffwechselprozesse. Daher wurde das viele Essen scheller verstoffwechselt, z. B. durch schnelleren Herzschlag, oft auch Schlafstörungen und Unruhe wodurch man meist "hibbelig" wird und nicht zur Ruhe kommt. Die Überfunktion kam wahrscheinlich dadurch zustande das "Knoten" von Gewebe in der Schilddrüse sind, in denen viel Schilddrüsenhormon gebildet und in das Blut abgegeben wird.

Normalerweise wird das Hormon nur auf "Anfrage" in genau der Richtigen Menge ins Blut abgegeben.

Die Radiojodtherapie zerstört diese Knoten und dann wird da nicht mehr zu viel Hormon gebildet. Also ist zu erwarten das Du wieder besser schläfst, das Herz langsamer wird (das mußt Du garnicht merken) und Du zunimmst.

Gruß

Peterdoktor

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?