Kann ich nach der Realschule (10 Klasse) wenn ich meine mittlere Reife habe rüber auf ein Gymnasium gehen und mein Abi mach bist zur 12 klasse?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Das geht..

Dir sind verschiedene Wege offen. Du kannst auf ein Fachliches oder Berufliches Gymnasium gehen und in drei Jahren (im Regelfall) dein Abitur ablegen, oder auf ein allgemeinbildendes Gymnasium und dort die 10. Klasse wiederholen. (Das Wiederholen wirst du brauchen ;) )

Dies beschreibt die Lage für Sachsen und Sachsen-Anhalt, andere Bundesländer verhalten sich evtl analog - dennoch gibt es in den Bildungssystemen auch große Unterschiede.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von flaglich
30.10.2016, 23:24

10. wiederholen heißt dann auch drei Jahre?

0

Ja, aber bei uns (NRW) ist es so, dass du die 10. Klasse auf dem Gymi wiederholst, damit du beim Thema mitkommst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein.

Vielleicht in den Ländern der ehemaligen DDR.

Im Westen wird das Abitur nach der 12 nur im G8-Gymnasium gemacht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Question9889
30.10.2016, 23:19

Wer braucht denn nach der zwölf noch ein Abi.? :P

0

Ja, kannst du. Aber ein bisschen anstrengend ist das schon.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von flaglich
30.10.2016, 23:19

Wo?

0

Was möchtest Du wissen?