Kann ich nach der 10. die Schule abbrechen und bei der Bundeswehr anfangen?

... komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Sozusagen ist das ja nicht mal ein Fall von ''Schule abbrechen''. Du solltest das tun, für das dein Herz schlägt. Lass dich von Kritikern nicht aufhalten - solange du die Aufnahmekriterien erfüllst. Die Wartezeiten können lang sein, bewerbe dich also bald, je nachdem wie alt du schon bist. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nach der 10. hat man bereits seine Schulpflicht erfüllt, also kann man da nichts abbrechen :D Abi etc. ist ja freiwillig.
Also um deine Frage zu beantworten: ja, du kannst dich bei der Bundeswehr bewerben. Allerdings musst du die Bewerbung rechtzeitig losschicken. Mein Freund bspw. ist bereits seit 1 1/2 Jahren auf deren Warteliste. LG!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von max1949
15.08.2016, 21:03

Wo hat sich dein Freund den beworben?

0

Mach erstmal die schule zu ende, dann hast du später bessere Chancen eine Ausbildung zu machen. Hinterher ärgerst du dich wenn du den Abschluss nachholen musst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du kannst. Du solltest aber nicht. Höchstens wenn du die 10. Gymnasium meinst und damit die mittlere Reife erfüllt hast, aber sonst. Denk an die Zeit nach der Bundeswehr.


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich werd zwar nie verstehen, wei man sich freiwillig direkt nach der einen in die nächste "Knechtschaft" begeben kann, aber wenn's denn sein muss...
https://treff.bundeswehr.de/portal/a/treff/!ut/p/c4/DcexDYAwDATAWVgg7unYAugc8kYWloNMIOsTXXW00-D86clNq7PRStuhc-6pBURSgTrGCuKpVrjBM-KVJAHtaqYnohe6r2X6AaLNg78!/

Hier dürftest du das Wichtigste finden.

An deiner Stelle würd ich mir das aber nochmal gut überlegen...

Ups - hat mal wieder nicht geklappt - bitte den link komplett kopieren!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Abbrechen ist keine gute Idee. Du solltest schon deinen Abschluss machen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Aals27
15.08.2016, 21:01

Mache gerade mei Sportabi, habe aber keine Ahung wie ich das schaffen soll und hatte schon länger darüber nachgedacht. Vor allem interessiert es mich auch. Habe ja bereits einen erweiterten Realschulabschluss.

0
Kommentar von Kugelfisch0501
15.08.2016, 21:05

Rate wie gesamt vom Abbruch ab. Wenn der Abschluss ausreicht, ok.

0

Für die bundeswehr musst du mindestens 17 jahre alt sein :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?