Kann ich nach 9 te Klasse Realschule zu 10 te Klasse Gymnasium?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Durch den sich unterschiedlich gestaltenden Lernstoff kann man nicht von der 9. Klasse Realschule in die 10. Klasse Gymnasium überwechseln.

Stelle es Dir in etwa so vor - der Lernstoff der Klassen 5 - 10 des G9 wird als Unterrichtsstoff komprimiert in den Klassen 5 - 9 im G8 unterrichtet. Also würde dann ein Jahr Lernstoff fehlen. - So in etwa.

vogelstation 22.02.2017, 23:33

der wirkliche unterschied kommt erst in der 10 zum vorschein. bis dahin läuft die sache recht ähnlich ab.

0

Nein, das kann nicht funktionieren !

Bei den G8 Gymnasium hätte man eigentlich zum besseren Verständnis des ganz Murkses die alte Nummerierung der Klassen von 5 bis 13 einfach beigehalten sollen und dafür die Klasse 10 ganz herausstreichen sollen. Dann hätte auch jeder verstanden, was eigentlich geschehen ist.

Dann wäre Dir vermutlich auch sofort klar geworden, wieso man nicht in eine Jahrgangsstufe wechseln kann, die schlichtweg nicht mehr existiert !

vogelstation 22.02.2017, 23:46

sie existiert aber und er kann wechseln, so stehts in den serviceseiten von baden-würtemberg. zudem muss er ja nicht auf ein gymnasium gehen, wenn er eine schule mit dem 13-schuljahr-strang findet.

0
Joshua18 22.02.2017, 23:56
@vogelstation

Ja klar, jetzt kann man plötzlich von 9 Realschule direkt in die Oberstufe wechseln ? LOL

In BaWü gibt es nur noch 44 Gymis mit G9. Dort wäre es aber wohl auch nur theoretisch möglich noch von der 9 Realschule in die 10. zu wechseln. Das ist einfach zu nah am Realschulabschluss, und da soll ja bekanntlich fürs Gymi kräftigst selektiert werden !

0

hast du denn in der 9. klasse schon den realschulabschluss mit berechtigung zur gymnasialen oberstufe?

TechnikFrage78 22.02.2017, 23:11

Nein meine frage ist OB das möglich wäre und welche noten ich brauche

0
vogelstation 22.02.2017, 23:25
@TechnikFrage78


der Klassen 7 bis 9 zum Schulhalbjahr

Der Wechsel erfolgt in die entsprechende Klasse des Gymnasiums. Voraussetzungen:

- in zwei der Fächer Deutsch, Mathematik und in einer Pflichtfremdsprache mindestens die Note "gut"

- im dritten dieser Fächer mindestens die Note "befriedigend" in allen für die Versetzung maßgebenden Fächern und Fächerverbünden mindestens den Durchschnitt von 3,0 mindestens
- die Note "befriedigend" in jeder Fremdsprache, die in der Klasse des
aufnehmenden Gymnasiums ein für die Versetzung maßgebendes Fach ist


0
TechnikFrage78 22.02.2017, 23:28

oder auch nicht

0
vogelstation 22.02.2017, 23:29
@TechnikFrage78

geh auf die seite und lies erstmal stück für stück durch, dann musst du entscheiden und wissen ob du die voraussetzungen oder noten hast. gibts dort wo du bist nicht real- oder oberschulen mit gymnasialer oberstufe, die eben 13 jahre bis zum abi gehen. macht den übergang von der 9 in die 10 und von der 10 in die 11 für dich einfacher.

0
TechnikFrage78 22.02.2017, 23:30

aber kannst du. mal nochmal in eigenen wortwm erklären also was brauche ich nach der 9 rs zu 10 gym zu.kommen

0
vogelstation 22.02.2017, 23:33
@TechnikFrage78

du brauchst in den hauptfächern eine zwei - mathe, deutsch und erste fremdsprache.

du darfst keinen durchschnitt schlechter 3 haben und in den fremdsprachen nicht schlechter als 3 sein.

zusätzlich muss das gymnasium plätze frei haben für die 10. klasse und da kommst du ins spiel: zeugnis aufschlagen und nachgucken wie du stehst derzeit.

zweitens das gymnasium deiner wahl ansprechen - also ab zum direx und mal nachfragen ob er a) platz hat ob b) dein zeugnis genügt für die anforderungen und ob du dort hingehen könntest zur 10.

dann ist nur noch die frage, ob deine eltern dem zustimmen.

0
TechnikFrage78 22.02.2017, 23:34

ich stell die.frage nochmal Ist es also möglich von 9 rs zu 10 zu kommen? und was brauche ich.dafür

0
vogelstation 22.02.2017, 23:37
@TechnikFrage78

gute noten siehe oben:

ma 2, d 2, englisch 2

wenn französisch deine zweite fremdsprache ist, nicht schlechter als 3

im gesamtdurchschnitt aller fächer nicht schlechter als 3,0

gymnasium fragen:

haben sie platz?

ist mein zeugnis (vorzeigen 9. klasse halbjahr) für sie gut genug derzeit um aufgenommen zu werden in die 10? (kriterien der aufnehmenden schule können strenger sein als das was oben steht - weil zuviele schüler den gleichen plan habe wie du)

eltern fragen ob sie einverstanden sind und einen formlosen antrag an das gymnasium stellen

mehr ist es dann nicht. ja es ist mgl.

0
TechnikFrage78 22.02.2017, 23:35

sorry zu spät abgeschickt

0
TechnikFrage78 22.02.2017, 23:43

ich bin jetzt wider in.der 8. klasse weil ich es gewählt habe weil die Schule (privatschule) gesagt hat das 9 rs zu 10gym nicht geht also garnicht geht egal ob alle noten eine 1 UND SIEHE HIER ich könnte es doch.die.schule hat mich angelogen damit.ich in der 8.klasse verrotte

0
vogelstation 22.02.2017, 23:45
@TechnikFrage78

das ist eine privatschule und wenn die das nicht wollen, dann ist das deren recht.

gehst du denn jetzt auf eine normale realschule? mach doch erstmal deine 8. klasse ferig, hole auf was du verpasst hast u. besprich dich dann mit deinen eltern zum ende des schuljahres. mit guten noten, kannst du eigentlich auch zum ende der 8. klasse wechseln.

0
TechnikFrage78 22.02.2017, 23:45

umd jetzt kann ich nichts mehr tun weil zeit vorbei ist

0
TechnikFrage78 22.02.2017, 23:47

ich habe schon die 8. klasse gemacht und dann nicht versetzt umd ich hatte wahl rs 9 oder GYM8 wiederholen.hätte ich rs gewählt könnte ich zu meiner alten klasse zurück doch jetzt ist es zu spät schriftlich zu erklären fällt.mir schwer:()

0
TechnikFrage78 22.02.2017, 23:48

ne das ist eine staatlich anerkannte priv schule.sie MUSSS gleich.sein

0
TechnikFrage78 22.02.2017, 23:49

ok.egal danke sie waren sehr hilfreich

0
TechnikFrage78 22.02.2017, 23:50

fazit privat Schule = Leben kaputt .... kämpft für.eure.rechte.kinder bevor es zu spät ist

0
vogelstation 22.02.2017, 23:53
@TechnikFrage78

mein cousin ging in eine privatschule bis zur 10. der hatte alles 1en auf dem zeugnis und war ganz toll. dann musste er die abschlussprüfung schreiben wie alle schüler ums seinen abschluss zu bekommen. der beste schüler ist in allen fächern elendig durchgefallen u. gereicht hats nur noch für ne burgerausbildung bei mcdonalds. wenn es also nicht das renomierte oxford ist, dann halte ich von privaten schulen nicht viel, außer das sie viel kosten. aber es gibt tolle privatschulen in deutschland - salem zb.

0

Was möchtest Du wissen?