Kann ich morgen ausgehen?

9 Antworten

es kommt auch darauf an wie gewohnt du es bist medikamente zu nehmen. klar ist es besser wenn du nicht rauchst und trinkst.dein körper wird es dir aber verzeihen wenn du für einmal medikamente mit anderen drogen kombinierst. wenn du aber dauernd solche giftmischereinen praktizierst, wirst du irgendwann vielleicht ein problem bekommen. jeder mensch ist verschieden und deshalb gibt es immer nur eine ungefähre wahrscheinlichkeit wie du reagieren wirst. die antibiotika verlieren aber ganz sicher nicht an wirkung wenn du ein glas bier trinkst und schon gar nicht wegen der zigaretten. dein hals muss es aber nicht unbedingt haben. wenn es dich also gelüstet raus zu gehen um zu feiern, dann mach es und geniess es ohne schlechtes gewissen. vielleicht wird es dir auch zuviel und dann gehst du wieder nachhause. so einfach ist es. viel vergnügen.

vielen dank. nein, das ist nicht oft. ich nehm nicht oft antibiotika. in den letzen 3 jahren hab ich vielleicht 3 mal antibiotika bekommen und da hab ich 2x die 3-tage antibiotika bekommen und einmal für 5 tage!

0

ich würde den Alkohol weglassen. Dein Körper sollte nach dieser Antibiose mal langsam wieder lernen, wie der Normalzustand im Körper ist. Gerade wenn deine Darmflora wieder aufgebaut werden soll, ist da Alkohol nicht gerade förderlich. Aber nichts destotrotz kannst du natürlich ausgehen, wenn du dich fit fühlst. Das konntest du die ganze Zeit.

fit fühle ich mich schon. ich hab ja kein fieber gehabt etc. ich weiß das alkhohol für die darmflora nicht gerade förderlich ist ^^ aber könnte ich trinken ohne das ich merke das das nach 2 getränke voll bin? :O

0

Antibiotika wirkt noch einige Tage nach. Alkohol und Zigaretten mindern den Heilungsprozess bzw. stoppen ihn sogar, was die Wirkung des Antibiotikums auch ganz stoppen kann. Daher: warum erst die medikamente einnehmen, wenn man deren Wirkung dann absichtlich unterbricht? So einen Leidensdruck ohne Zigarettchen und Alk kann man eigentlich nicht haben...und ein Rückfall wäre dann auch wahrscheinlich, was weiterhin Verzicht bedeuten würde.

Ich habe heute morgen meine letzte Antibiotikum eingenommen, kann ich heute abend schon wieder Alkohol trinken (Bier) ⚽☺?

Antibiotika

...zur Frage

Kann nicht Kacken(Stuhlgang)

Hey ja ist bissle peinlich aber ich habe stuhlgang alle 7-10tage .

Ich hab versucht viele balastoffe zu essen usw. klappt aber ohne druck bei mir gar nicht!

Ich versuch auch wenns schwer ist ark zu drücken aber da naja schwellt mein after immer stark an das es weh tut und ich lang warten muss bis er wieder normal ist (1-2tage)

Beim Arzt war ich er sagt nur Trink Apfelsaft gekühlt jeden morgen habe ich bringt wiederum gar nix! Brauche starke hilfe manchmal zbsp heut war ich seit 10tagen net mehr und habe bauchweh und will entleeren aber ohne druck ist die gefahr zu hoch das nix raus kommt und ich verstopfung habe ! Hilfe bitte schnell :((

...zur Frage

Zwei verschiedene Antibiotika nehmen?

Guten Morgen ihr Lieben,

Ich habe einen Harnwegsinfekt und mein Hausarzt hat mir Fosfomycin verschrieben.

Dies ist ein Antibiotikum welches ich nur 1x gestern Abend in 200ml Wasser auflösen musste und getrunken habe.

Leider hab ich seit gestern auch Halsschmerzen sodass ich eben beim HNO Arzt war. Dieser hat mir Penecillin gegen die Mandelentzündung verschrieben.

Nun meine Frage: Beeinträchtigt das Antibiotikum von gestern irgednwie das aktuelle Antibiotiku?

Kann ich dieses bedenkenlos nehmen?

...zur Frage

Antibiotikum und Alkohol - Wirkung?

Hallo, ich muss momentan 3x täglich Antibiotikum einnehmen. Morgen abend bin ich auf einer Party eingeladen, daher wollte ich wissen, ob ich dort Alkohol trinken darf und wenn ja wie viel. Wie verhält sich Antibiotikum und Alkhol? Ist es schlimm, wenn man bei der Einnahme von Antibiotikum Alkohol trinkt? liebe Grüße!

...zur Frage

Antibiotka mit Joghurt eingenommen?

Ich habe gestern zum ersten mal mein verschriebenes Antibiotikum eingenommen, habe jedoch vergessen, dass man kurz davor und danach keine Milchprodukte zu sich nehmen darf.

Jetzt sind 24 std vergangen und das AB hat noch keine Wirkung gezeigt. Muss ich davon ausgehen dass die Wirkug durch meinen Fehler verzögert einsetzen wird?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?