Kann ich mjt 15 die Pille bekommen?

...komplette Frage anzeigen

9 Antworten

  • Du hast das Recht auf ein Verhütungsmittel und die Pille ist das übliche und verbreitete Mittel der Wahl für die meisten Frauen. 
  • Du kannst einfach zum Frauenarzt gehen und sagen, dass du gerne die Pille hättest. Lass dich aber auch von ihm zu Alternativen beraten und nutze den Termin, um alle Fragen zu Verhütung, Sexualität und Intimregion zu stellen, die dich interessieren.
  • Du musst keinen Grund angeben, aber typischerweise sagt man dem Arzt schon ehrlich, worum es einem geht. Wenn du die Verhütung benötigst, ist das ein legitimer Grund. Wenn es dir eher um Haut- oder Menstruationsprobleme geht, kannst du auch das ehrlich sagen.
  • Bis zum 20. Lebensjahr ist Verhütung für gesetzlich versicherte Frauen in Deutschland kostenlos. Es ist völlig normal, sich mit 15 die Pille zur Verhütung verschreiben zu lassen.

Naja, wozu braucht man wohl die Pille?

Kein verantwortungsvoller Arzt gibt Dir die Pille nur, weil du schönere Haut oder weniger Regelschmerzen haben möchtest...

Du gehst hin und bittest ihn darum, er wird Dir untersuchen, ein Risikengespräch mit Dir führen  (nein, kein Lifestylemittel, sondern ein Medikament mit teils erheblichen Nebenwirkungen), Du stellst alle Deine Fragen und dann bekommst Du sie.

Eigentlich könntest du diese schon bekommen, aber es gilt das mit dem oder der Frauenärztin zu klären. Sprich sie oder ihn einfach an, eine Antwort erhält du bestimmt, außerdem bleibt das ja im Ärztezimmer und geht nicht raus.

Also es ist nixht ab 16 wie die des hier alle sagen, wenn deine Eltern dir des erlauben des jetzt zu nehmen dann ja aber ich denke das dir kein Arzt mit 14 dir des ohne Erlaubnis der Eltern gibt.. mit 16 Jahren bist du etwas reifer aber der Arzt darf entscheiden ob du reif genug bist um es selber zu entscheiden ob du sie nimmst oder nicht.. aber es ist immer unterschiedlich, es kommt auf den Arzt an:-) liebe grüße

isebise50 23.02.2016, 23:11

Bei Mädchen unter 14 Jahren kann die Pille nur mit Einwilligung eines
Elternteils ärztlich verordnet werden. Ab 14 Jahren ist diese
Einwilligung nicht mehr zwingend, wenn der Arzt sich von der mentalen Reife der Patientin überzeugt hat, die natürlich nicht unbedingt an ein bestimmtes Alter geknüpft ist. Ab 16 Jahren bekommen Mädchen die Pille selbstverständlich auch allein.

0

Ja darfst du. Sag deinem Arzt einfach den Grund warum du die Pille nehmen möchtest, willst sie ja sicherlich nicht ohne Grund haben:)

Das warum kann er sich denken. Er wird dennoch wissen wollen warum und dich auch beraten bzgl. der Wahl.

Ja geht aber überlege es dir gut. Die Pille ist eine Hormonbombe und bringt viele Nebenwirkungen mit sich. Verhüte lieber hormonfrei.

Nein du gehst einfach hin und sagst das du gerne die Pille haben möchtest

kach110 23.02.2016, 22:52

Hab darüber auch keine Erfahrung da ich männlich bin

0

+ mit 16 ist sie erst verschreibungspflichtig mit Einwilligung der Eltern
Mit 18 natürlich darfst du ohne

Was möchtest Du wissen?