Kann ich mit63 inAltersrente gehen.Habe 45 Arbetsjahre geschafft,aber die letzten2Jahre bekam ich eine befristete volle Erwerbsminderungsrente ?

1 Antwort

Du verwechselst hier zwei verschiedene Altersrenten!

Du kannst mit 63 in  Altersrente an langjährig Versicherte gehen, hier reichen 35 Versicherungsjahre. Allerdings ist hier ein Abschlag enthalten!

Die Altersrente an besonders langjährig Versicherte benötigt 45 Beitragsjahre. Hier kommt es aber auf deinen Geburtsjahrgang an, wann du in Rente gehen kannst.

Wenn du mir deinen Geburtsjahrgang sagst, dann kann ich dir genau sagen, wann du welche Rente mit welchem Abschlag beziehen kannst.

Wie oft wird die Erwerbsminderungsrente zu 100%, bei chronischer Erkrankung verlängert bis man sie dann auf Dauer bekommt?

Ich 44, bin seit ein paar Jahren wegen schwerer seelischen Erkrankung auf Erwerbsminderungsrente zu 100%. Aktuell habe ich 3 Jahre verlängert bekommen, bis 2017. Seit einiger Zeit mache ich mir schon wieder große Sorgen, was nach 2017 kommt. Wer weiß, wann man die Erwerbsminderungsrente auf Dauer bekommt?

...zur Frage

Frage wegen Erwerbsminderungsrente!?

Ich hatte im Juli 2012 einen Arbeitsunfall! Nach langem Hin und Her wurde dieser im Jahr 2015 nachträglich als Arbeitsunfall von der BG Bau anerkannt! War im März und nochmal im Juli bei zwei vom BG Bau beauftragten Gutachtern! Ich bekomme nun ab Juli 2016 von der BG eine Erwerbsminderungsrente in Höhe von 30! Steht mir diese nicht eigentlich nach den 26 Wochen Krankengeld zu? Habe seit 2013 auch ein GdB von 40! Einen Antrag auf Erwerbsminderungsrente musste oder habe ich nicht gestellt! Die BG meinte das dies ein automatischer Vorgang sein und keines Antrags bedürfe!

wäre sehr dankbar wenn mir da jemand helfen könnte!

!das verwirrt mich ja jetzt noch mehr! Der Bescheid von der BG Bau lautet wie folgt: Ihr Unfall vom 20.07.2012 wegen der Folgen Ihres Arbeitsunfalls erhalten Sie von uns ab 14.06.2016 eine Rente auf unbestimmte Zeit nach einer Minderung der Erwerbsfähigkeit (MdE) 30 vom Hundert vom 14.06.2016 bis auf weiteres... ! Versteh ich jetzt erst recht nicht mehr! und die 30 hat wie ich weiß auch nichts mit % zu tun! wurde mir jedenfalls so gesagt! obwohl mir das eigentlich relativ egal ist!

...zur Frage

München Fachanwalt für Sozialrecht?( Erwerbesminderungsrente, Klageverfahren Rentenversicherung)

Hallo liebe Leute,

in der Hoffnung, dass mir jemand einen hilfreichen Tipp geben kann.

Ich bin auf der Suche nach einem guten Fachanwalt für Sozialrecht. Genauer noch nach einem sich mit Verfahren gegen die Deutsche Rentenversicherung im Hinblick auf Erwerbsminderungsrente auskennt.

Mir ist nach langer Krankheitsdauer (seit nunmehr 3,5 Jahren) zwar eine teilweise Erwerbsminderung und somit auch -Rente zuerkannt worden, unser Antrag auf befristete volle Erwerbsminderung allerdings ist abgelehnt worden. Klage ist fristgerecht ein gereicht beim Sozialgericht, nur hatte ich ausgesprochenes Pech mit meinem Anwalt, der es bis heute (fünf Monate später) nicht geschafft hat, eine halbwegs brauchbare Klagebegründung zu verfassen. Ich möchte den Anwalt wechseln und bin etwas hilflos, wie ich einen sowohl erfahren, als auch engagierten, Fachanwalt ausfindig machen kann.

Ich habe eine Rechtschutzversicherung, die den Fall auch übernommen hat (für die Kosten gegenüber dem bisherigen Anwalt muss selbstverständlich ich aufkommen).

Kann mich jemand eine Empfehlung geben?

Vielen Dank!

...zur Frage

Hab am 04.5. antrag auf erwerbsminderungsrente gestellt,ich habe copd stufe 4 mit emphysem,ab 01.07.2016 bekomme ich volle erwerbsminderungsrente,der bescheid?

nach dem bescheid auf volle erwerbsminderungsrente zum 01.07. stellte die dak die krankengeldzahlung zum 11.mai ein. nach diverser herumtelefoniererei wurde mir mitgeteilt,daß bei mir eine nahtlosregelung greift,also muß die arbeitsagentur eigentlich vom 11.5-01.7.zahlen,da mir niemand darüber bescheid gsagt hat,kann ich erst morgen zur arbeitsagentur,es fhlen mir also 14 tage und damit mehrere hundert euro. was kann ich machen,um mein geld noch zu bekommen,oder ist es vergeblich,da laut arbeitsagentur erst ab tag der meldung oder antragsstellung ggezahlt wird?

danke für gute antworten

...zur Frage

Bekomme bis 2024 noch volle Erwerbsminderungsrente. Bekomme ich dann Altersrente, und ist sie genau so hoch, oder ist sie höher?

...zur Frage

Kriegt man mehr Rente, wenn man eine volle Erwerbsminderungsrente bei einem gültigen GdB von 60%, in die Regelsarbeitsrente umwandeltoder hat man gar Nachteile?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?