Kann ich mit63 inAltersrente gehen.Habe 45 Arbetsjahre geschafft,aber die letzten2Jahre bekam ich eine befristete volle Erwerbsminderungsrente ?

1 Antwort

Du verwechselst hier zwei verschiedene Altersrenten!

Du kannst mit 63 in  Altersrente an langjährig Versicherte gehen, hier reichen 35 Versicherungsjahre. Allerdings ist hier ein Abschlag enthalten!

Die Altersrente an besonders langjährig Versicherte benötigt 45 Beitragsjahre. Hier kommt es aber auf deinen Geburtsjahrgang an, wann du in Rente gehen kannst.

Wenn du mir deinen Geburtsjahrgang sagst, dann kann ich dir genau sagen, wann du welche Rente mit welchem Abschlag beziehen kannst.

Volle Erwerbsminderungsrente und über 3 Stunden am Tag arbeiten darf man das wenn man ja nicht über die 450 Euro monatlich kommt?

...zur Frage

Hab am 04.5. antrag auf erwerbsminderungsrente gestellt,ich habe copd stufe 4 mit emphysem,ab 01.07.2016 bekomme ich volle erwerbsminderungsrente,der bescheid?

nach dem bescheid auf volle erwerbsminderungsrente zum 01.07. stellte die dak die krankengeldzahlung zum 11.mai ein. nach diverser herumtelefoniererei wurde mir mitgeteilt,daß bei mir eine nahtlosregelung greift,also muß die arbeitsagentur eigentlich vom 11.5-01.7.zahlen,da mir niemand darüber bescheid gsagt hat,kann ich erst morgen zur arbeitsagentur,es fhlen mir also 14 tage und damit mehrere hundert euro. was kann ich machen,um mein geld noch zu bekommen,oder ist es vergeblich,da laut arbeitsagentur erst ab tag der meldung oder antragsstellung ggezahlt wird?

danke für gute antworten

...zur Frage

Erwerbsminderungsrente für 3 Jahre?

Was werden für Untersuchungen nach den 3 Jahren gemacht? Ich möchte gerne einmal wissen welche Untersuchungen gemacht werden, wenn man erst einmal eine Erwerbsminderungsrente für 3 Jahre hat und dann noch einmal geprüft werden soll ob man wieder arbeiten kann oder nicht.

Vorallem dann wenn sich an der gesundheitlichen Situation seit dem ersten Antrag nichts geändert hat und man nicht mehr arbeiten kann.

Und was wird gemacht, wenn man die volle Erwerbsminderungsrente beantragen möchte.

...zur Frage

Bekomme bis 2024 noch volle Erwerbsminderungsrente. Bekomme ich dann Altersrente, und ist sie genau so hoch, oder ist sie höher?

...zur Frage

Kriegt man mehr Rente, wenn man eine volle Erwerbsminderungsrente bei einem gültigen GdB von 60%, in die Regelsarbeitsrente umwandeltoder hat man gar Nachteile?

...zur Frage

Volle Erwerbsunfähigkreitsrente..kann ich ALG 1 beantragen?

Ich habe bis 16.1.17 sozialversicherungspflichtig gearbeitet. Dann wurde ich krank und wurde krankgeschrieben . 9 Wochen Krankenhsusaufenthalt. Ich habe meine Arbeit auf Anraten der Ärzte gekündigt. Eine Sperre seitens des Arbeitsamtes liegt nicht vor. Bis 30.1.18 habe ich Krankengeld bekommen. Nach meinem Krankenhsusaufenthalt habe ich mich selbsttändig um eine Reha bemüht. Mit dem Ergebnis dass ich jetzt volle Erwerbsminderungsrente erhalte. Krankengeld wurde seit 30.1.18 eingestellt. Die erste Rentenzahlung werde ich Ende März 18 bekommen. Die volle Erwerbsminderungsrente ist deutlich weniger als das Krankengeld. Kann ich jetzt zusätzlich noch ALG 1 beantragen? Oder kann ich ALG1 dann erst nach Ablauf der Rente beantragen?

Danke für eure Hilfe

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?