Kann ich mit unbefr.Aufenthaltserlaubnis nach Mallorca, auch wenn mein Pass seit Mai abgelaufen ist?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Kommt drauf an, wie dein Aufenthaltstitel aussieht? Ist es eine ID-Karte oder ein Schreiben (bei dem evtl. sogar noch zusätzlich draufsteht, dass es sich nicht um ein Ausweis-Dokument handelt und nur in Verbindung mit dem Pass gültig ist).

Ansonsten wird grundsätzlich der Aufenthaltstitel (Autorización de Residencia) anerkannt, gem. Website des span. Innenministeriums http://www.interior.gob.es/extranjeria-28/control-de-fronteras-83/otros-documentos-validos-para-el-cruce-de-fronteras-195

Wie gesagt: es kommt aber auf die Form des Aufenthaltstitels an (Ausweis, Schriftstück ohne Foto), ob dieser auch als Ausweisdokument anerkannt wird.

kurz zur Info: Ich brauchte in jedem Fall einen gültigen Pass. Den hatte ich mit unglaublich viel Glück nach schneller Beantragung am Tag vor der Abreise abholen können.

Kinderpass abgelaufen morgen ist der Flug, was tun?

...zur Frage

Abschiebung obwohl ich in deutschland geboren wurde?

Hallo leute hab ein problem. Ich hab wirklich keine ahnung wohin ich gehen soll oder wo ich hilfe bekomme deswegen frage ich euch. Ich bin 21 hier in deutschland geboren jedoch halb thailaendisch und halb vietnamesisch. Habe jedoch eine thailaendische staatsangehoerigkeit. Meine eltern sind seit der ddr zeit in deutschland jedoch mein vater wieder zurueck nach thailand abgehauen als ich ein saeugling war. Dementsprechend habe ich sehr viele probleme mit meinem pass und papiere. Ich renne heutzutage mit einem aufenthaltstitel rum und muss den jedoch jede 5Jahre verlaengern. Immer wieder werde ich im konsulat damit konfrontiert das ich abgeschoben werden kann und meinen vater in thailand suchen sollte jedoch weiß ich noch nicht mal ob er lebt wie er aussieht spreche die sprache auch nicht was im konsulat ziemlich uebel genommen wird. Hab das gefuehl das sie am liebsten alle thais wieder nach thailand abschieben moechten da ja thailand ein selbststaendiges land ist etc. Jedoch bin ich hier geboren und Deutschland ist meine Heimat. Ich weiß auch nicht warum aber einen deutschen staatsbuergerschaft kann ich irgendwie nicht beantragen weil sie meinen Vater brauchen. Und dazu steht in meinem pass auch keine personal nummer drinnen. Dementsprechend bin nirgendwo daheim oder nicht? In thailand bin ich auch nirgends registriert oder gemeldet dazu meinte einer Nachbarin das evtl mein Vater und nivht angemeldet hatte weil mein bruder sonst zur bundeswaehr nach thailand muss aber kenne mich da nicht aus... Naja in Deutschland kann ich auch nicht bleiben. Das stresst mich total. Alleine schon das ich nicht irgendwo hinfahren kann weil ich sonst nicht mehr in deutschland wieder einreisen kann. Wenn ich abgeschoben werden wuerde wohin? In thailand bin ich nicht gemeldet und waere auch sowas wie ein betrueger oder sowas. Was kann ich tun?

...zur Frage

Kann ich nach Kasachstan reisen?

Meine Oma ist schwer krank und hat nicht mehr lange zu leben. Ich will sie unbedingt noch mal sehen, jedoch läuft mein Pass im August schon ab.... Könnte ich da trotzdem fahren wegen diesem Notfall?

...zur Frage

Wie läuft das ab wenn jemand nach Deutschland auswandert/flieht?

Ich meine zB aus Syrien oder Afrika irgendwo. Sie können ja normalerweise überhaupt kein Deutsch. Wie läuft das ab, wie bekommen sie die Aufenthaltsgenehmigung?
Ich bedanke mich über *hilfreiche und *ausführliche Antworten. LG

...zur Frage

Mit unbefristeter Aufenthaltsgenehmigung in EU reisen?

Hallo!

Ich befinde mich momentan im Einbürgerungsprozess. Dafür muss ich den Austritt aus der Russischen Staatsbürgerschaft beantragen und die wollen meinen russischen Reisepass wohl direkt einbehalten! Das heißt, ich bin dann erstmal ohne Pass, habe jedoch den elektronischen unbefristeten Aufenthaltstitel mit Niederlassungserlaubnis in Deutschland. Wir wollen eine Abschlussreise nach Spanien machen, daher nun meine Frage : Kann ich auch mit dem Aufenthaltstitel innerhalb der EU bzw den Schengen-Staaten verreisen ?

Danke im Voraus!

...zur Frage

Sollte man die Europäische Union dreiteilen?

Europa steckt in der Krise und es gibt immer diesen Richtungsstreit zwischen totaler Integration zu den United States of Europe und der Auflösung und Abschottung der einzelnen Nationalstaaten.

Sowohl erstes funktioniert aufgrund gewisser Ausraster einiger angrenzend autokratischer Staaten (Polen, Ungarn) nicht, und letzteres, so zeigt es uns der Brexit, endet in einer schweren Arbeitsmarktkrise.

Wäre es denn kein Lösungsansatz, wenn wir die europäische Union dreiteilen?

1.Teil: Das Kerneuropa und all jene Staaten, die sowohl Mitglied der EU, des Schengens und des Euros sind, als auch eine weitere Integration (z.B. mit einem gemeinsamen Finanzminister, einheitliche Steuersysteme/ Sätze, einer Vereinheitlichung der nationalen Armee, einheitliche Verfassung, die auch so genannt wird, einheitlicher Mindestlohn und die Gründung einer solidarischen Transferunion in Form von Eurobonds etc.) vorantreiben wollen sowie auch datiert eine gemeinsame europäische Republik als Endziel anstreben.

2.Teil: All jene Staaten, die den Status Quo beibehalten wollen und weder Mitglied des Euros/Schengen sind, noch weitere nationale Rechte an Brüssel abgeben wollen sowie eine weitere Integration ablehnen und mehr Eigenständigkeit einfordern und bekommen sollen.

3.Teil: Werden die Staaten sein, die weder eine europäische Integration wollen oder haben, noch Mitglied der EU sind. Länder wie Norwegen, Island, die Schweiz oder die Ukraine, aber dennoch der Binnenmarkt für diese Länder geöffnet, die Visafreiheit garantiert aber ebenfalls einen Solidarbeitrag an die dreigeteilte Europäische Union liefern.

So eine Art Gründung einer europäische Gemeinschaft als Vorstufe zur Mitgliedschaft der EU, die wiederum eine Vorstufe zur Mitgliedschaft eines pro europäischen und vollintegrierten Kerneuropas darstellt. Jedem Land seine eigene politische und ökonomische Entwicklung ohne das jemals wieder ein Brexit stattfindet und die Volkswirtschaften der 28 EU-Staaten damit gefährdet werden. Mit jeder Stufe mehr bekommt man auch mehr finanzielle Vorzüge als eine Art Belohnung für die Integration.

Was haltet ihr von dieser Idee?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?