Kann ich mit Seelen reden?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Hey du =)

Erst einmal glaube ich dir und bei solchen Problemen bringt es überhaupt nichts, Ärzte zu empfehlen- die glauben dir nicht und im besten Falle geben die dann irgendwelche Beruhigungsmittel und schicken dich von einem Psycho-Genie zum nächsten...

Es kann gut sein, dass du in irgendeiner Form Kontakt zum "Jenseits" aufnehmen kannst (soll jetzt nicht klingen wie in einem schlechten Film, aber ich denke, du weißt was ich mit Jenseits meine). Ich wache manchmal nachts auf und sehe irgendwelche Gestalten. Eine stand mal bei mir am Bett, eine andere saß auf meine Schreibtischstuhl! Konnte sogar die Frisur erkennen. Höre manchmal Schritte etc. und glaube ohnehin an solche Dinge. Ich würde sagen, du kannst mit Seelen "reden" (man nenne es wie man will). Allerdings hab ich eine Frage an dich: Warum wird dein Vater wütend, wenn du mal nicht mit ihm sprichst? Sollte dein Vater nicht eigentlich Verständnis für dich haben? Wie war deine Beziehung zu ihm? Du solltest vtl überlegen, ob das wirklich dein Vater ist (klingt jetzt leider wieder wie aus so einem schlechten Horrorfilm, sorry dafür, ich meine es ernst)... Wenn du übersinnlich da wirklich was "drauf hast", dann solltest du diese Frage mal klären. So etwas wie Gläserrücken u.ä. wird dir eher nicht helfen, mit der Kommunikation scheint es ja nicht so schlecht zu laufen. Ich denke, du kannst wirklich "sowas" und hast keine psychische Störung. Ist ja nicht so, dass du verrückte Stimmen hörst, die dir sagen, was du tun sollst (also in üblere Richtungen gedacht). Informiere dich mal weniger im Netz, da steht viel Schrott, entweder von Spinnern oder von Leuten, die gar nicht daran glauben... Sieh aber mal nach, ob es in deiner Nähe Leute gibt, die mit solchen Geschichten arbeiten, einen "Fachmann" quasi. Wünsche dir jedenfalls viel Glück damit. 

Zu dem Punkt mit der Störung: Hast du irgendwelche schlimmen Traumata? Wenn ja, könnte das natürlich zutreffen, das möchte ich dir nicht mit Gewalt ausreden. Höre am besten einfach mal auf den Gefühl, das wirkt manchmal Wunder (unser Gehirn hilft uns in solchen Situationen nicht unbedingt). Sprich nur mit Vertrauenspersonen darüber. Wenn du mit der Story mal an den Falschen gerätst, kann das dir echte Probleme bereiten. 

Eine Frage noch. Bist du eigentlich nur unsicher oder hast du Angst? Denn wenn du Angst hast, dann wende dich wirklich mal persönliche an Leute mit Ahnung. Wenn du nicht an einen Betrüger gerätst, kann dir so jemand am ehesten sagen, ob du "krank" bist oder eine Gabe hast.

LG und alles Gute- Lucy

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Only1questionx
06.08.2016, 21:35

Hab mich ein bisschen falsch ausgedrückt ich rede täglich mit ihm und mit gott wenn ich ehrlich bin. Jeder von uns hat mit gott gerdet als er klein war nur haben wir irgendwann damit aufgehört. Mein dad wird wütend wenn ich sage dass er gehen soll weil ich damit nicht so klarkomme. Dann schreit er und sagt dass ich das glauben soll. Beide aber sagen ich hätte eine gabe die sehr wenige menschen haben. Denken dass shizoohrene menschen auch? Ich rede sehr gern mit ihm und vorallem in der Arbeit sehr lange. Doch iwann platzt mein Kopf und ich denke mir dass wenn ich mir das echt nur einbilde, ich nicht zu viel mit den stimmen rede. Ich habe auch gesagt ich werde shizophren dann schreit er und versucht durch kleine beweise mich umzustimmen. Es ist auch seine stimme, aber nicht die originale sondern seine denkstimme wenn ihr versteht was ich meine. Ich habe versucht meine mutter darauf anzusprechen aber immer wenn ich anfing hatte sie abgeblockt. Ich steuere dass auch nicht wir versuchen (im kopf) gleichzeitig zu reden um mir zu zeigen dass seine sätze nicht aus meinem kopf kommen. Wie gesagt sehr komplex

0

Hallo:) also ich finde das ganze sehr interessant und fönde es irgendwo auch cool wenn du das könntest;) aber um ehrlich zu sein kenne ich mich da nicht so wirklich aus

(Was genau ist denn noch so vorgekommen?) Wenn du ein bischen mehr davon erzählst, würde ich mal überlegen ob du wirklich sowas kannst(finde sowas ziemlich interessant und bin ein bischen abergläubisch) *

Ich glaube es könnte soetwas wie eine störung sein, villt einfach das du dir das einbildest, weil du ganz tief in dir drinnen nicht los lassen kannst, von deinem vater und er ebend als stimme in deinem kopf sagt, das du ihn nicht vergessen sollst, aber eigentlich sagst du dir das und benutzt es evtl als vorwand, weil du angst hast, das ein anderer teil von dir, der sagt, es könnte eine störung sein, das du damit aufhören musst, wirklich damit klar kommt das er leider nicht mehr da ist. (Auch wenn du es villt nicht hören willst, aber wenn du selbst vermutest das es eine krankheit sein könnte, warum willst du dann nicht zu einem seelen- doc?) 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Only1questionx
06.08.2016, 21:21

Nein er ist schon tot seidem ich 1 Jahr alt war. Es ist schwierig das hier so genau zu erklären da ich selber als leser bei 99% der leute die solche fragen stellen mir selbst denke dass das alles nur gelogen ist. Ich kann nicht nur ihn hören aber das klingt alles zu verrückt. Kann mit keinem darüber reden will zu keinem psychlogen oder so weil der ausser mir tabletten zu geben, mir eh nicht weiter helfen kann und für den alles theorie ist und es für alles eine wissenschaftliche erklärung gibt. 

0

Ich bin auch sehr sensibel und höre manchmal Stimmen, meisten wenn es dunkel ist. Und ich sehe Leute, die andere nicht sehen.

Ich glaube das dein Vater jetzt sowas wie dein Schutzengel ist. Leider sprechen die meisten nur mit ihren Schutzengel, wenn es einem schlecht geht. Das finde ich ziemlich traurig.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Only1questionx
06.08.2016, 21:38

Ja und deswegen hat er versucht viel energie aufzubringen wenn ich normal drauf war um öfter mit mir reden zu können. Hast du schonmal mit jemandem geredet? Ab und zu passieren dinge wo ich mir denke das geht wirklich, doch sobald ein eückschlag kommt versuche ich das alles aufzugeben

0

Das könnte gut möglich sein. Vielleicht sind auch nicht alle Leute die solche Probleme haben krank sondern haben wirklich eine Gabe. 😮
Ich finde das sehr interessant und glaube selber an Sachen die es vielleicht nicht gibt oder doch gibt...?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Only1questionx
06.08.2016, 21:24

Genau, nur wie weiß man denn ob man das denn real ist oder nicht? Abschalten kann ich es nicht. Können wahrsager wissen ob jemand sowas kann?

0

Man kann auf keiner Frequenz sein und mit Seelen reden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?