kann ich mit Outlook an mehrere Kunden mit Platzhalter Namen einfügen lassen?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Wenn Du zum Editieren Deiner Mails WORD verwendest, ist das kein Problem. Dann kannst Du nämlich die Serienbrieffunktion von WORD verwenden.

Ich würde in einem solchen Fall die Mail in einer Steuerdatei schreiben, die die Daten aus einer EXCEL-Datei bezieht. Dazu brauchst Du neben dem Feld mit der E-Mail-Adresse zwei weitere Felder für Vorname und Name. Oder wenn Du es besonders vornehm machen willst, kannst Du noch eine individuelle Anrede hinzufügen, die dann über eine Bedingung abgefragt wird. In der EXCEL-Datei gibt es dann eine zusätzliche Spalte mit dem Geschlecht und die Bedingung ist so, dass bei 'männlich' die Anrede "Herr", bei 'weiblich' die Anrede "Frau" ist, bei 'Firma' könnte es eine neutrale Anrede "Sehr geehrte Damen und Herren" geben.

Übrigens gibt es auch außerhalb von Outlook Tools und Programme, um Serienbriefe zu schreiben, spnontan fällt mir ein Programm von LAB1 ein. Vielleicht googelst Du mal nach Bulk-E-Mail

Übrigens habe ich vor langer Zeit auf diese Weise Bewerbungen geschrieben, die durch die individuelle Anrede den Eindruck erweckten, sie seien nur für den einen Empfänger bestimmt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

ein Tutorial kannst du unter diesem Link sehen:

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?