Kann Ich mit nem durschnitt von 2,5 von einer sekundarshule auf ein Gymnasium (8.Klasse)?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Sekundar ist Österreich, oder? Und entspricht der Realschule?

In Deutschland ist da so, dass wenn du wechseln willst auf´s Gymnasium, du in 2 Hauptfächern eine 2 und in höchstens einem eine 3 haben darfst. Ich habe z.Zt. einen Prospekt eines Gymnasiums bei mir hier liegen, wo man ab der 8.Klasse überhaupt erst einsteigen kann (und das geht dann bis zur 13. Klasse). Ob es das natürlich bei dir auch gibt, weiß ich nicht. So sieht das aus:

http://www.mes-stuttgart.de/mescms/?q=6-j%C3%A4hriges-technisches-gymnasium-technik-mit-gestaltung

Evtl. muss man eine Aufnahmeprüfung machen. Durchschnitt 2,6 könnte reichen. Da fragst du am besten mal direkt an der Schule deiner Wahl. Schreibe einfach eine Mail an das Sekretariat, schildere deine Noten, und frage, ob das für eine Anmeldung dort genügt.

Viel Erfolg, das es klappt :o)  .

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

ja, ich denke schon.Eventuell musst du eine Eignungsarbeit schreiben.(oder du bekommst von deiner jetzigen schule eine bildungsempfehlung).Viel Glück!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?