Kann ich mit meiner besten Freundin in den Urlaub?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Wenn du 18 bist, dann kannst du auch reisen auch ohne Erlaubnis deiner Mutter. Und wenn die Eltern der Freundin die Buchung uebernehmen, dann ginge alles klar. Eine andere Sache ist natuerlich, dass deswegen evtl. der Haussegen fuer eine Weile schief haengt, wenn du gegen den Willen deiner Mutter handelst und du ja noch zu Hause wohnst.

Leider hast du auch nicht geschrieben, wohin die Reise gehen soll, es macht ja schon einen Unterschied, ob du 2 Wochen per Rucksack den Dschungel durchquerst in Suedostasien oder eine Woche Pauschal nach Spanien faehrst.

Leider neigen manche Muetter dazu, ihren Kindern gar nichts zuzutrauen und sie somit klein zu halten. Ich hatte selbst so eine Mutter und ich musste ab 18 auch mir jede Freiheit erkaempfen und durchsetzen gegen ihren Willen. Irgendwann hat sie sich dann dran gewoehnt und gemerkt, dass die Welt nicht untergeht und auch nichts schlimmes passiert.

Ich wuerde dir raten, die Reise zu machen, als Pauschalreise, wo alles bereits arrangiert ist in ein EU-Land. Informiert euch vorher ausfuehrlich im Internet und in einem Reisefuehrer, was bei eurem Reiseland wichtig ist (notwendige Papiere, Auslandskrankenversicherung, Geld, Handy, Gepflogenheiten vor Ort, Sicherheitsaspekte und denkt auch an Notfallinformationen (Telefonnummer der Reiseleitung und des Hotels immer verfuegbar haben).

Dann sprich noch mal in Ruhe mit deiner Mutter, sage ihr, dass du verstehst, dass sie sich Sorgen macht, dass du jetzt aber lernen musst, auf eigenen Fuessen zu stehen und Verantwortung zu uebernehmen und dazu gehoert auch, ein Urlaub alleine, du willst ja nicht noch mit 40 immer auf Mutti angewiesen sein. Sage ihr, dass du dich gut informiert hast und auch immer auf Nummer Sicher gehen wirst und keine Wagnisse eingehen wirst (Nachts irgendwo allein betrunken in Bars rumfallen) und zeige ihr, dass du dir der Gefahren wohl bewusst bist und damit umzugehen weisst. Versprich ihr, dass du sie einmal am Tag anrufst, damit sie weiss, dass es dir gut geht.

Und dass diese Reise einfach wichtig fuer dich ist und dass du nur einmal jung bist und sie dir doch bitte vertrauen soll, dass du schon alles richtig machst und sie dir ein bisschen Spass einfach goennen soll. Ich denke, damit kannst du sie ueberzeugen (vielleicht in mehreren Gespraechen) und nach dem Urlaub wird sie wissen, dass ihre Sorgen unbegruendet waren.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von antonia1e
10.09.2014, 17:08

Danke für deine Antwort . Ich werde auf jedenfall nochmal mit ihr reden. Eine Pauschalreise war sowieso geplant und es wird wahrscheinlich nach Kroatien gehen :)

0

Wenn du volljährig bist, dann kannst du machen was du willst. Klar, es kann zu ziemlichen Spannungen mit deiner Familie kommen, aber rechtlich bist du selbstständig.

Wenn du aber noch auf deine Eltern angewiesen bist, also sagen wir mal Unterhalt und Wohung, dann sollte man vielleicht eher nichts machen um dieses Verhältnis auf die Probe zu stellen.

Versuch lieber deine Mutter zu überzeugen, dass es ein normaler Urlaub ist und sie sich keine Sorgen machen muss.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn du volljährig bist darf sie dir die Reise nicht verbieten.... Aber: Um einen Reisevertrag abzuschließen musst du volljährig sein. Vorher ist das nur mit Zustimmung der Erziehungsberechtigten möglich. Die Eltern deiner Freundin kann die Reise zwar für dich buchen aber ohne eine Einverständnis deiner Eltern handelt sie auf eigene Gefahr. Solltest du also aus irgendeinem Grund die Reise nicht zahlen bleibt sie dann auf dem Geld sitzen.

Am einfachsten ist aber du besprichst es noch mal mit deiner Mama und erklärst ihr ruhig und sachlich (vielleicht mit deiner Freundin und ihren Eltern gemeinsam) das du auch langsam alt genug bist um alleine unterwegs zu sein. Vielleicht wäre ein kompromiss nicht ganz alleine zu fahren sondern mit einem Veranstalter wie unlimited reisen. Die schicken halt deutlich mehr Reiseleiter mit die auch Abends beim Feiern gehen mit dabei sind und so. DIe gucken zwar nicht wer wann im Bett ist (man ist ja auch schon über 18) aber wenn nachts etwas sein sollte ist immer jemand da. Schau doch mal hier: https://www.unlimited-reisen.de/service-infos/faq.html

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von antonia1e
08.09.2014, 16:15

Danke für deine hilfreiche Antwort. Das Angebot können wir leider nicht nutzen , da wir bereits ein festes Reiseziel haben und dieses dort nicht angeboten wird :)

0

Unter 18 braucht man eine Reisevollmacht der Eltern. Vorlagen dafür findest Du auf http://www.reiserechts-register.de/rechtssicheretextmuster/reisevollmachten/index.php

Meine Tochter war diesen Sommer mit Ihrer Freundin nach dem Abi in Thailand. Mit schriftlicher Reisevollmacht keine Probleme. Es war ein tolles Erlebnis, aber beinhart. Und als Mutter hatte ich ganz schön schiss.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

nein kann sie nicht ... allerdings kannst du unter 21 zB noch kein auto leihen usw ..

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?