Kann ich mit meiner Ausbildung als Rechtsanwaltsfachangestellte anschließend Sozialrecht studieren?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Die Fachhochschulreife könntest Du nach dem Berufsabschluss auf jeden Fall in einem Jahr auf der Fach- oder Berufsoberschule erreichen. Ob es in einem Bundesland noch einen schnelleren Weg gibt, ist mir nicht bekannt

sporthilfe1702 01.07.2017, 17:59

Ja, so hatte ich mir das auch gedacht. Hatte gehofft da es ja in die selbe Richtung geht, das man es irgendwie vorziehen könnte. Danke für deine Antwort.  

0

Was möchtest Du wissen?