kann ich mit meinen geschwistern zusammen ziehen?

...komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Wenn Deine Mutter zustimmt, ist das kein Problem. Ohne Zustimmung Deiner Mutter ist das nicht möglich!!! Es wäre dann aber gut, wenn schriftlich fixiert wird, dass auch Deine Geschwister die volle Entscheidungsgewalt haben, wenn es z.B. um Schulgespräche, Arztgespräche oder um Entscheidungen im Krankheitsfalle geht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Also, in erster Linie ist deine Mutter für dich zuständig. Wenn sie sagt, dass du mit ihr mitziehen sollst, dann musst du es tun. Ich kann mir nicht vorstellen dass deine Mutter dich als 12jährige bei deinen Geschwistern lassen will.

Sollte sie sich dazu entscheiden (was normal nicht passiert) dass du bei deinen Geschwistern bleiben solslt, dann geht das erstmal über das Jugendamt, welches dann überprüft, ob deine Geschwister für dich sorgen können. Aber Die chancen, dass das Jugendamt so entscheidet gehen gleich gegen Null!

Ich würde vorschlagen du schläfst erstmal ein Paar Nächte darüber und fragst dich dann ob es wirklich sos chlimm ist mit deiner Mutter weg zu ziehen! Freunde findest du in deinem Alter immer wieder!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Panikgirl
14.10.2011, 12:07

DH

0
Kommentar von rudelmoinmoin
14.10.2011, 12:09

>Ich kann mir nicht vorstellen< dann würde ich deine füsse still halten

0

Ja, wenn deine Mutter damit einverstanden ist, wäre das machbar. Vielleicht vereinbart ihr einen Termin beim Jugendamt, wo ihr dann alles formale klären könnt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Panikgirl
14.10.2011, 12:06

Überlege mal - welche Mutter würde das zulassen - bei einem 12jährigen Kind? Vor allen Dingen werden die anderen wohl kaum auf ihre Unternehmungen an den WE verzichten und zuhause bleiben für das kleinere Geschwisterchen. Das ist eine Katastrophe

0

Und wer soll die Wohnung und Euren Lebensunterhalt bestreiten? Oder verdient schon einer von Euch so viel um das zu wuppen? Ne - Ihr werdet kaum dafür Unterstützung finden und wenn doch, dann wird Deine Mutter kaum erlauben, dass ein 12jähriges Kind bei seinen gerade mal volljährigen Geschwistern bleibt. Neeeeee - schminke Dir das ab. Wenn sie dem zustimmen würde, wäre sie keine gute Mutter

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von xsabsex
15.10.2011, 17:34

äääähm !!! 1. ich habe 3 geschwister und die sind alle schon ÜBER 18 !! 2. verdienen sie ALLE schon geld und arbeiten !!! 3. würde meine mutter uns das kindergeld und alles geben !! -.-

0

natürlich geht es, wenn deine mutter damit einverstanden ist, wo kein kläger ist, ist auch kein richter, da hat auch kein jugendamt die finger zwischen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

kann ich mir nicht vorstellen, da wird sich das Jugendamt sehr schnell einschalten

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Sternenmami
14.10.2011, 12:08

Wieso das denn??? Also da hat das Jugendamt beim besten Willen wichtigere Dinge zu tun und wenn die Geschwister alle über 18 Jahre alt sind, ist das völlig in Ordnung. Allerdings muss das Sorgerecht, bzw. die Entscheidungsgewalt dann auch auf ein Geschwisterteil übertragen werden, wenn mal Notsituationen eintreten sollten, bei denen nicht auf die Mutter gewartet werden kann.

0

ja wenn sie die erziehungsberechtigung übernehmen dann schon

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn deine Mutter zustimmt, geht das schon denk.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?