Kann ich mit kaputter Tachoasicherung noch fahren?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Da scheint die gesamte Elektrik deines Autos lahmgelegt wordern zu sein. Das kann nicht an einer einzigen Sicherung liegen, und auch nicht an maximalen 10A, die diese veträgt.

Alleine der Ladestrom, der offensichtlich auch gefehlt hatte, ist wesentlich höher (und wird, soweit ich weiss, gar nicht abgesichert).

Ich bezweifel auch, dass das Tachosignal über eine Sicherung geführt wird. Der Geschwindigkeitssensor liefert nur einen Impuls, aber keinen nennenswerten Strom.

Wer weiss, was die 10-A-Sicherung abgesichert hat? Ohne Grund ist sie jedenfalls nicht durchgebrannt.

Ich würde das Auto durchchecken lassen. Der Fehler, der zum durchbrennen der Sicherung geführt hat, muss gefunden werden. Und der Grund, warum die Lichtmaschine die Batterie nicht mehr geladen hat, auch.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?