Kann ich mit Joggen in 2 Monaten 4kg abnehmen?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Alles nein.

Den Wasserhaushalt ausgeklammert und von einer ausgeglichenen Kalorienbilanz ausgehend, müsstest du in diesen 2 Monaten grob 550 Kilometer laufen. Täglich also etwa 9 Kilometer, was du in 30 Minuten nicht schaffen wirst :o)

Wenn du zum jetzigen Zeitpunkt nicht bereits seit Monaten wöchentlich 50 - 60 Kilometer läufst, wirst du diese Kilometerleistung auch unabhängig der Zeitvorgabe körperlich nicht schaffen.

Laufen eignet sich zwar, den Körper im wahrsten Sinne des Wortes in Form zu bringen. Als Hauruck-Aktion ist das allerdings nicht möglich.

Der Bauch trainiert beim Laufen leider nicht mit. Der macht ziemlich gar nichts, während die Rückenmuskeln durchaus ordentlich beansprucht werden. Daher empfiehlt es sich für Läufer, zum Ausgleich regelmäßig Bauchmuskelübungen zu machen.


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du bist nicht zu dick, abnehmen ist deshalb auch nicht nötig.

Und wenn du schon meinst das es sein muss: lass dir mehr Zeit, mehr als 2 Kilo im Monat sind ungesund

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
trainhardly 28.05.2016, 20:53

Schlumpf... 2x2 sind halt 4 xD

1
Nordseefan 28.05.2016, 21:52
@trainhardly

ok, wer lesen kann ist im Vorteil, 1:0 für dich. hatte irgendwie - warum auch immer - ein Monat gelesen

1

Nichts ist unmöglich

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?