Kann ich mit ihm überhaupt glücklich werden? Trotz unterschiedlicher Ansichten?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Ich glaube um ehrlich zu sein auch nicht das ich Super glücklich werdet.. Wenn dich jetzt schon all diese Dinge stören, (was mich auch Mega stören würde) was machst du den wenn ihr mal zusammen ziehen würdet? Am Anfang könnte man über diese Dinge, (die eigentlich selbstverständlich sind und JEDER macht) hinweg sehen, aber irgendwann wirst du die Putze sein, dass Geld ran schaffen und die Kinder erziehen!! Weil der Werte Herr meint, Bildung ist ihm nicht wichtig, die Eier schaukeln lassen aber schon!! Er wird bei dieser Einstellung einen schlecht bezahlten Beruf bekommt, dass Gehalt von Ihm allein nicht reichen, nach der Arbeit wird er so "tot" sein, dass er auch keine zeit für die Kinder hat, dadurch wird das Verhältnis Leiden, eure Beziehung wird auf die Probe gestellt und du wirst mir spätesten 30 in der Klapse landen! Entweder mit nem Nervenzusammenbruch oder nem üben out!! So leid es mir tut, aber nimm die Beine in die Hand und lauf weg!! Sowas niveauloses brauchst du nicht! Du bist eine kluge, selbstversorgende junge Frau, sowas wie Ihn brauchst du nicht.. Klar wird's schwer am Anfang, weil es bestimmt viele Dinge gibt die du an ihm liebst und du kannst auch viel mit ihm lachen, aber auf kurz oder lang werdet Ihr nicht glücklich..

Ich wünsche dir alles gute!

oh je, ich denke das wird nicht gutgehen mit euch, weil da einfach grundlegende dinge nicht passen. ich finds schon wichtig, dass man von der bildung her auf nem ähnlichen niveau ist. das passt sonst einfach nicht, wird immer irgendwie probleme geben. dass er nicht die einfachsten dinge im haushalt machen kann, daran merkst ja schon dass ein zusammenwohnen mit ihm kaum möglich ist. da wärst du nur die putzfrau! schade auch dass er sich überhaupt nicht anders beschäftigen möchte/kann, als mit dem pc. und wieso is es ihm unangenehm, mit deiner familie zu essen? irgendwie scheint er auch nicht so viel sozialkompetenz zu haben. ich frag mich echt wie du ihn kennengelernt hast und was dir an ihm gefallen hat? ihr scheint nicht viel gemeinsam zu haben..

Er weiß zum Beispiel nicht wer vor Angela Merkel Bundeskanzler war, er kennt keinen einzigen Politiker

Ob du es glaubst oder nicht, aber so geht es vielen Jugendlichen, auch noch in seinem Alter. Ich kriege vor Wahlen z.B. immer einen Anfall, wenn Umfragen auf der Straße gemacht werden und Leute, die zum ersten Mal wählen dürfen, haben keinerlei Ahnung davon, wer Merkel ist, oder wie unser Bundespräsident heißt.

Ganz allegmein denke ich, dass es mit euch beiden auf Dauer nicht gut gehen wird. Ihr habt wirklich sehr verschiedene Ansichten und er scheint seine auch nicht ablegen zu wollen.

Was möchtest Du wissen?