Kann ich mit folgendem Beamer und PS3 3D-Filme schauen?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Rchtig :) ...ja das wäre ja schön wenn das alles funktioniert :) Ich habe auch in anderen Foren was vom "optoma 3d xl switchbox" gelesen den man angeblich auch braucht? Oder kannst du mir näher erläutern was es damit auf sich hat?

0
@Frre231

die Box wandelt verschiedenste 3D-Signale in ein standardkonformes 120Hz-Signal um. Das bräuchtest du, wenn das 3D-Signal der PS3 nicht vom Beamer richtig verarbeitet werden kann - wenn die PS3 in 120Hz ausgeben kann brauchste das Teil nicht

0
@tm2009

Dann kann ich doch sicher bei der PS3 in den Einstellungen etwas darüber finden? Oder kannst du mir gerade sagen ob Sie 120Hz ausgeben kann?

0
@Frre231

Keine Ahnung, da musst du Onkel Google oder Tante Wikipedia fragen :)

0
@tm2009

Ich werds versuchen :) Da du mehr Plan hast als ich und so kannste dich gerne melden wenn du was in Erfahrung bringen konntest :)

0
@Frre231

Ah und noch was: Ein Kumpel hat auch ein Beamer. Beide, sprich seiner und "mein" BenQ sind DLP-Projektoren. Das heißt doch, dass ich mit der PS3 zu ihm könnte um zu testen ob ein 3D Film dort läuft und wenns das tut, weiß ich, dass der BenQ das PS§ Signal verarbeiten kann, da ja beide DLP-Projektoren sind, richtig? :)

0
@Frre231

möglich wärs, aber meine hand ins feuer legen würd ich dafür nicht …

0

Was möchtest Du wissen?