Kann ich mit einer 9V Batteie einen USB stick Kaputt machen?

5 Antworten

Hallo,

es ist anzunehmen, dass du damit fremde Daten vernichten willst, was eine Straftat darstellt: 

Der Gesetzestext des § 303a StGB hierzu lautet:

(1) Wer rechtswidrig Daten (§ 202a Abs. 2) löscht, unterdrückt, unbrauchbar macht oder verändert, wird mit Freiheitsstrafe bis zu zwei Jahren oder mit Geldstrafe bestraft.
(2) Der Versuch ist strafbar.
LG Culles

Schon mal was von Unschuldsvermutung gehört?

Zu deiner Anschuldigung:

1. Es ist mein USB-Stick.

2. Es sind nicht einmal Daten drauf. Er wurde bisher nicht einmal benutzt.

0
@random21

Hallo,

ich habe schon von Unschuldsvermutung und auch vom Weihnachtsmann gehört. Nur deiner Fragestellung ist zu entnehmen, dass du nichts Gutes vorhast. Zudem könntest du einen Mitleser auf dumme Gedanken bringen. Und das wollen wir ja nicht!

Culles

0

Nö.

USB-Sticks halten sogar eine 60-Grad-Wäsche aus. Selber getestet.

Wieso zerstören?

(Stick zwischen Tür und Rahmen halten und die Türe zuschlagen ist effizienter)

Was möchtest Du wissen?