kann ich mit einen i3 (2 kerne 4 threads) spiele spielen die als MINDESTANFORDERUNG einen quad core haben?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Wahrscheinlich schon sofern gpu umd ram stimmen. Wird jedoch auf weniger fps laufen

GPU und Ram Stimmen, also mit dem G4400 ist es UNSPIELBAR es ruckelt ohne ende (das spiel braucht halt einen quad core) meinst der i3 wäre eine hilfe da ?

0

Spar doch auf nen i5 und die probleme sind gelöst ,seit Skylake draußen is sind die Haswells doch recht günstig. Was für nen sockel hat dein mainboard.

Les doch bitte die Details ich habe momentan Den G4400 und würde dann auf einen I3 6100 upgraden bitte auf meine eigentliche frage antworten und nicht :''Spare doch auf einen i5'' darauf habe ich 1. keine lust und 2. Will ich nicht soviel geld dafür ausgeben ^^

0

Mit Hyperthreading geht das aber ohne nicht da das Spiel wahrscheinlich nicht mal starten wird

doch ich hab es getestet mit dem G4400 und das spiel ist UNSPIELBAR es ruckelt ohne ende. Also meinst du der i3 würde da helfen ?

0

Sag mir mal den Namen :)

0
@Sumpex19

is ein recht unbekanntes spiel aus 2012 ich spiels halt gerne mit ein paar freunden und meine frage war halt ob es laufen wird mit einem i3 da es mindestens 4 kerne braucht 

0

Wie schon einer vor mir meinte : Wenn Gpu und ram stimmen sollte es möglich sein das Spiel zu spielen !

0
@Sumpex19

''sollte'' is mir zu ungenau :/ könnte auch theoretisch auf einen x4 860k zurückgreifen meinste das ist sicherer ? er is halt schwächer aber hat 4 kerne ..

0

Was möchtest Du wissen?