Kann ich mit einem Verstopften Ohr schwimmen gehen?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Du brauchst keine Qtipps genau aus dem Grund was dir jetzt passiert ist.

Das Ohr ist ein selbstreinigendes Organ und man macht einfach den äußeren Gehörgang sauber mit einem Tuch. Niemals in den Gehörgang. Aber das wird dir dein HNo noch sagen.

Tauchen solltest du auf keinen Fall. Schwimmen solang du mit dem Kopf oben bleibst ist ok.

Tauch das 4 Meter Becken runter auf den Grund, vielleicht löst sie sich ja dann :D

Du wirst das Ohr schwerlich zu hause lassen können und musst es mitnehmen.

Was möchtest Du wissen?