kann ich mit einem tampon ins wasser?

...komplette Frage anzeigen

17 Antworten

ja das geht... das kommt ganz darauf an wie lange... aber am besten gehst du nicht am 1-3tag schwimmen weil da die gefahr groß ist dass der tampon schnell voll wird un du dann kleine rote spuren hinter dir herziehst
aber es kommt halt drauf an wie stark du sie hast un wie lange der tampon ohne schwimmen aufnimmt... oder du wechselst ihn wenn du 1-2 std geschwommen bist oder so.... immer auf nummer sicher gehn und nachm schwimmn musst du das sowieso

viel spaß beim schwimmen

Bedanken tut nicht weh :)

du will dich echt nicht abschrecken..aber hab grade das hier gefunden:

Aus einem Forum:

bei aller liebe, aber lass dir nichts erzählen meine mutter hat mir so oft gesagt ich soll mit tampon nicht schwimmen gehen, und was hab ich gemacht? natürlich nicht aus sie gehört. War dann schwimmen und hab mir dann ne Scheideninfektion an land gezogen... man was hab für schmerzen durchgemacht. Der Tampon funktionert wie ein docht und leitet Wasser in die Vagina weiter, sprich auch die Bakterien.

gut, ... dass so etwas passiert ist unwahrscheinlich aber es kann jedem passieren ... meine ganze scheide war angeschwollen und tat weh wie sonstwas.... ich hab dann zur behandlung gaseinlagen bekommen, das jungfernhäutchen war durch das gas dann hin ....

Danke für den Stern :)

0
@DMM91

ist mir noch nie passiert und ich gehe oft schwimmen... kommt wohl auch darauf an, wie man sich hinterher wäscht und es anschließend wechselt und wo man schwimmen geht...

0
@lucky1988

gut möglich.Dachte nur fairerweise gehört das auch dazu.Schreckt vielleicht ein wenig ab, aber kann sich später keiner beschweren, das nicht alles gesagt wurde.

0
@DMM91

Tampons sind generell voll schei.ße und man bekommt Pilze und Entzündungen davon, aber die dummen kleinen Mädels hier wären unter garantie nicht auf dich hören

0
@lucky1988

Klar doch, man sieht ja dem Schwimmbad auch an, ob es verkeimt oder verpilzt ist. Außerdem hat das echt überhaupt nix damit zu tun, wo man schwimmen geht, entscheiden ist die eigene Immunsabwehr und die kann man stärkn oder schwächen. tampons schwächen sie

0

Mit Tampon kannst du ohneweiters schwimmen gehen. Du brauchst keine Angst zu haben. Wenn du aus dem Wasser kommst Tampon wechseln. Das Rückholbändchen immer gut zwischen den Schamlippen verstauen damit es nicht aus dem Höschen heraushängt. Viel Spass

ja klar kannst du!!! mit einem tampon geht es auf jede fall...also keine sorge...denk nur dran es trotzdem zu wechseln :D und es gibt von ob auch extra schwimmtampons aber eig gehen alle vor allem die obs ;)

Ja, dafür ist es da, aber du musst es öfter wechseln, da es sich jetzt mit der Blutung und Wasser vollsaugt und somit schneller voll ist!

Bitte auch nach dem schwimmen ein neues reinstecken, denn sonst kannst du dir schnell eine Infektion holen, da in dem Ob ja noch Wasser ist, das evtl. nicht ganz sauber war..

Klar - ist keine Sache. Ob des Chlor solltest du aber danach wechseln..

Speziell mit einem Tampon kannst Du gut ins Wasser gehen, weil der innen im Körper ist.

Klar kannst du das :)Ich hatte auch angst das das nicht geht, aber als ich es ausprobiert habe ging es :) Nur beim herraus nehmen tut es dann etwas weh, weil sich das O.B sich ja mit Wasser vollsaugt. :)

ja, nach dem baden aber sofort wechseln

also wenn'e de Werbung Glauben verschenkst denn kannst mit'n Tampon sogar reiten!

(Fragt sich blos ob der Schmied so kleine Hufeisen hat zwecks beschlagen)

Un wenn uns' Ursula kennst da wiehert der sogar mit wenn die sehr lacht.

tampons bekommen wasser ab, ja. das ist nicht weiter schlimm, keine bange, es wird kein blut austreten.

ein tampon kommt nicht von alleine raus, wenn er korrekt plaziert war. lies noch mal den beipackzettel. http://www.med1.de/Forum/Sexualanatomie/62044/

Na aber sicher doch. Dafür gibts die Dinger doch...

Lies mal den Beipackzettel. Da stehen auch noch andre Interessante Sachen drinne.

Ich bin ein Mann und weis das sogar :P

Einfach ins feuchte nass damit ;);)

Natürlich.. (: Dafür sind sie ja da :D

aber nur wenn du ihn nicht in der Hand hältst!!!

Ich weiß das passt hier nicht rein aber ich hab ne Frage.Wieso benutzt ihr Mädchen/Frauen Tampons wenn Slip einlagen viel bequemer sind?

WEil man mit Binden nicht schwimmen kann ;-) Außerdem, wer sagt dass die bequemer sind?

0
@Sumselbiene

Ich kanns mir jedenfalls nicht vorstellen, den ganzen tag mit so nem haarigen buschl im po rumzulaufen

0
@SwieSascha

im Po??????? Das weis ich als Humpelschtiltz ja sogar das da in falschen Hausflur geraten bist! ;o)) ;o))

0
@Humpelschtilz

Ich hab auch nur eine haustür... und ins Penisloch passt es nicht rein glaub ich.aber Probieren geht über studieren

0

Magst du Slipeinlagen im Wasser schwimmen sehen?

0
@judz8

hä? wenn man seine tage hat geht man einfach nicht schwimmen, weder mit tampon noch mit Slipeinlage....

0

Und das weißt du als Junge natürlich!!!

0

ohje, aua aua ;-)

0

Seit wann ist das bequemer...hygienischer ist es auf alle Fälle auch nicht...nms!

0
@subway63

weil Binden eben nicht bequemer sind!! Son Ding in der Hose mit dem Gefühl jeder kanns sehen! Außerdem habe ich dann immer das Gefühl, wenn was austritt, das ich mir in die Hose mache! Ich finde das einfach unsauber!

Ob einfach rein, das merkt man nicht, sieht man nicht und es riecht nicht!!

0
@lucky1988

unsauber????? du bist nicht ganz sauber im Hirn! aber ein Wattepropfen im Körper, das findest du gut????ist doch nicht normal

0

Weil Binden nicht bequemer sind. Ein richtig sitzender Tampon ist überhaupt nicht mehr spürbar, besser geht es wohl kaum.

0

weil die Werbung es ihnen sagt und kleine Mädchen machen eben alles was die Webung ihnen sagt

0

Ja kannst Du ohne Probleme

Was möchtest Du wissen?