Kann ich mit einem sehr guten bis guten Werkrealschulabschluss Hochschulreife machen?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Na klar! Du brauchst halt gute Noten. Dann machst du einen mittleren Abschluss und wenn der auch gut ist, kannst du entweder direkt in die Oberstufe oder (wenn nicht ganz so gut) machst du Fachoberschule. Die zweite Fremdsprache kannst du in der Oberstufe belegen.  Es ist anstrengend, aber nicht unmöglich. 

CuteGirl15 27.10.2015, 16:39

Dankeschön :)

0
JulchenXXY 27.10.2015, 17:47

... Informiere dich über die Anmeldefristen der weiterführenden Schulen. Die bieten auch Informationsveranstaltungen und Beratungen an. Im Dezember/Januar  geht es normalerweise los für das nächste Schuljahr. 

1

NEIN, kannst Du nicht. Ohne 3 Jahre gymnasiale Oberstufe, 2. Fremdsprache  und Abitur kannst Du nicht studieren, und für Psychologie brauchst Du zudem auch noch KLASSEnoten.

xswisskx 27.10.2015, 16:40

Klar kann sie. Ich bin auch gerade dabei Abi zu machen. Mit einem guten Schnitt. Ich darf sogar Luft-und Raumfahrtechnik studieren

0
Bswss 27.10.2015, 17:31
@xswisskx

Wer's glaubt. Du weißt wohl nicht, was eine Werkrealschule in BaWü ist.

0

Du kannst,aber der Unterschied wird sehr groß sein. Du wirst dich da um vieles mehr anstrengen müssen. Ich habe den Werkrealschulabschluss und mach gerade mein Abi und bin so im 2er Schnitt. Ich finde aber wenn du dich daran gewöhnst, schaffst du es auch aber du mussy dich schon sehr anstrengen. Meine Schnitt war 1,1 jetzt ist er so im 2er Bereich.

CuteGirl15 27.10.2015, 16:38

Okey dankeschöööön :)

0

Was möchtest Du wissen?