Kann ich mit einem schlechten Schulabschluss einen AUsbildungsplatz finden?

6 Antworten

Wenn du dich noch für dieses Jahr bewirbst, dann hast du gute Chancen, denn die Betriebe, die in den nächsten zwei Monaten noch Auszubildende suchen, haben keine große Auswahl mehr. Ich würde dir empfehlen, ein Probearbeiten oder ein Praktikum anzubieten, damit der Betrieb dich kennlernen kann und sieht, dass du zuverlässig bist und zu was zu gebrauchen. Dann könntest du auch anbieten, ausbildungsbegleitende Hilfen (kostenlose Nachhilfe samstags oder abends, das gibt es) in Anspruch zu nehmen, damit es auch in der Berufsschule klappt.

Wenn ein Ausbildungsbetrieb trotz schlechter schulischer Noten gewillt ist Dich einzustellen - dann geht das. Ich würde solch meist Leistungsunwillige eher nicht einstellen.

Definiere schlecht. Noten in D, M und E?

Es sind noch viele Ausbildungsplätze unbesetzt. Ruf mal bei der IHK/HWK an.

Woher ich das weiß:Beruf – Industriekaufmann

Klar, bei der Lage am Markt.

Es gibt auch diverse Förderungen im um das Handwerk wo Lehrlinge fitt gemacht werden.

Kann ich mit einem schlechten Schulabschluss einen AUsbildungsplatz finden?

Es ist nicht unmöglich.

Was möchtest Du wissen?