Kann ich mit einem Programm oder sowas sehen welche Seiten mein Kind besucht (hat)?

8 Antworten

oder du lädst dir einen sogenannten keylogger herunter ( wenn das kind z.B. die chronk löscht), den kannst dumit einer geheimen tasten combination öffnen oder mit einen passwort sichern. Wenn du diesen dan öffnest zeigt er dir an was dein Kind am pc alles gemacht hat also auch die Internet adressen und was es dort gemacht hat z.B. ob esim Forumbeiträge geschrieben hat. Download vom keylogger:http://www.chip.de/downloads/Refog-Free-Keylogger_14493439.html

Aha, nicht nur der Staat spioniert uns hinterher. Sogar schon die Eltern. Also ich verrate Dir, dass Du im Firefox Deines Kindes einfach mal die Chronik öffnen kannst und Deinem Kind, wenn es aufgeweckt ist, dass es die Chronik bewußt löschen kann. Empfehlen würde ich aber, Du fragst Dein Kind, was es im Internet macht oder ihr surft gemeinsam und redet drüber.

Rede mit deinem Kind, zeige Interesse usw, das ist doch sehr viel ehrlicher und fördert das vertrauen.

weil er/sie angst hat das ihr Kind in schlimme Seiten geht und ihm irgendetwas passiert

sowas macht man nicht, aber es reicht schon einfach in den verlauf zu schauen

nur Interesse halber! Wo bitte ist da ein Verlauf???

0

Was möchtest Du wissen?