Kann ich mit einem frischen Pircing schwimmen gehn?

...komplette Frage anzeigen

9 Antworten

Ich würde dir raten, mindestens 2 Wochen Sauna, Schwimmbad oder ähnliches zu vermeiden. Du weißt ja nie welche Krankheiten andere Menschen haben. Wenn die Keime (Bakterien, Viren, ecc) in die Wunde kommen, könnte es passieren dass es sich entzündet... Deshalb wenn du willst, dass dein Piercing gut verheilt, halt dich an diese Regeln.. =)

Ich würde die 6 Wochen Heilungszeit abwarten. Du möchtest sicher keine Infektionen oder Entzündungen in Kauf nehmen, also solltest du warten ehe du wieder schwimmen gehst. Allein schon wegen den ganzen Keimen, in einem Schwimmbad sind ja noch viele andere Besucher, kleine Kinder mit einer schwachen Blase..

Warte auf jeden Fall ab, wenn du kein Risiko eingehen willst!

Also eine Freundin von uns hat sich einen piercing am Bauchnabel stechen lassen und die musste erst vier wochen warten bis sie schwimmen gehen konnte. Ansonsten würde ich einfach den piercer danach fragen :) Bd

normalerweise sollte es nach 4 Wochen verheilt sein, dann ist das kein Problem mehr... vorher würde ich auf keinen Fall ins Wasser tauchen (Bakterien usw)

lg :)

keksmaedchen 22.06.2011, 19:46

Und Baden ? Duschen ?

wenn da wasser ran kommt is das aber okay ? Ich meine waschen muss ich mich ja :D

0
hausverstand 22.06.2011, 20:48
@keksmaedchen

naja is klar :) es geht nur darum, im Freibad oder im See ist das Wasser einfach verunreinigt und das soll nicht unbedingt an eine frische Wunde gelangen ;)

0

Bei einem Bauchnabel muss man mind. 6 Monate warten, bis man wieder ins Schwimmbad darf! Verschieb das auf den Herbst!

probier einfach mit ein wenig chlor vorher (gibts im baumarkt). Wenn es nicht mehr brennt, ist es verheilt.

Warte lieber bis es verheilt ist..........das merkst Du dann schon.

Ich würde mindestens 2 Wochen warten

Nein,auf keinen fall. Du musst mind. 2 wochen Wasser vermeiden !

Was möchtest Du wissen?