kann ich mit einem Bleiakku mein Handy laden?

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Du solltest auf jeden Fall darauf achten, daß der Ladestrom im zulässigen Bereich bleibt.  Du darfst den kleinen Akku also nicht zu schnell laden.

Für 12 Volt gibt es fertig konfigurierte Ladeadapter im PKW-Bereich für den Kippenanzünder. Schaue mal nach, ob es solche Adapter entsprechend auch für 6 Volt Eingangsspannung gibt. Moderne Handys werden in der Regel über USB geladen. Hier liegt die Ausgangsspannung dann bei 5 Volt. Du musst dann nur noch recharchieren, welchen Ladestrom (mA) der Ladeadapter dann mindestens bereitstellen muss.

Was möchtest Du wissen?