Kann ich mit einem Befristeten Aufenthaltstitel die Deutsche Staatsangehörigkeit beantragen?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Ja, kann man sofort, aber es dauert sehr lange, bis die Mindestanforderungen erfüllt sind. Also 8 Jahre muss man hier schon aushalten, ehe der Antrag bearbeitet wird. Dazu Sprachprüfung, Integrationskurs mit Prüfung, jede Menge Papierkrieg, Nachweis einer festen Unterkunft und Einkommen ... echt deutscher Papierkrieg und dafür blättert man noch (außer satten Kurs- und Prüfungsgebühren) noch locker 500 €ronen ab.

So, nun kommt es auf die Befristung des Titels an, sonst bist du weg, ehe der erste Stempel auf dem Antrag ist

was meinst du mit befristung des titels?

0

Nein, man benötigt für die Einbürgerung einen unbefristeten Aufenthaltstitel oder einen befristeten Aufentaltstitel der mit einem Zweck erteilt wurde, der absehbar ohnehin zu einem dauerhaften Aufenthaltstitel führt.

Was möchtest Du wissen?