Kann ich mit dieser Situation in einem kleinen Haus wohnen?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Ja.

Grundstück+Haus+Garage = 220.000€

Nebenkosten (Notar, Kataster, Straße, Erschließung+ Notfallreserve)= 80.000€

Zins 2% +Tilgung 3% = 5% bei 300.000€ Kreditsumme sind das monatlich 1.250€

jetzt musst du prüfen wie deine anderen Ausgaben aussehen und wenn die 1.250€ monatlich über bleiben, dann kann es los gehen.

Das Netto reicht locker für Miete und Nebenkosten.

Ob ein Kauf und Kredit möglich wäre, ist schon schwieriger zu beantworten. Was soll die Bude denn kosten?

Sind doch keine 80.000€

- gegenfalls Maklerkosten
- Grunderwerbsteuer
- Notarkosten
- Gebühren des Grundbuch
Kommst er auf  Max 33000€

80000€ mehr ist völlig übertrieben

Maloiya 29.07.2017, 09:18

die Erschließung ist richtig teuer: wasser, abwasser, strom, kabel, telefon, gas

0

Was möchtest Du wissen?