Kann ich mit dieser Begründung den Kurs wechseln?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Im Grunde ist es Aufgabe des Kunstlehrers, darauf zu achten, dass keiner gemobbt wird. Aber du kannst natürlich deine Bedenken bei der Oberstufenleiterin anmelden.

Auf jedenfall solltest du mit ihr darüber reden. Wenn es keine größeren Probleme mit dem Stundenplan gibt, könntes du evtl wechseln. Ein wirklicher Grund ist es aber nicht.

Argumentieren könntest du in der Hinsicht das dir so das lernen sehr schwer fallen wird.

Wieso in aller Welt willst/sollst du nur wegen diesen Vollpfosten den Kurs wechseln? Es ist doch Aufgabe deiner Lehrerin, solches Rumgepöbel zu unberbinden.

Was möchtest Du wissen?