Kann ich mit diesen Voraussetzungen PolizistIN werden?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Ehrliche Antwort (ohne bösen Hintergrund):
Bei der Bundespolizei wirst du mit diesen Vorraussetzungen es schwer haben überhaupt angenommen zu werden, da die Sportnote eine große Rolle spielt.
Erst einmal solltest du auf der Homepage der Bundespolizei dich selber einmal informieren, was sie für Vorraussetzungen haben (ist sehr schön dort aufgeführt).
Sport ist das a und o bei der Bundespolizei und unverzichtbar, deshalb wirst du auch am Anfang einen Sporttest durchlaufen müssen.
Unentschuldigte Fehlstunden  hast du nicht und das ist gut, aber wieso willst du zur Bundespolizei, wenn du aus persönlichen Gründen kein Sport machst? In den Ausbildungsjahren wirst du fast jeden Tag Kampfsport und Ausdauertraining haben für deine Abschlusssportprüfung.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von AsheMid
30.06.2016, 17:24

danke erstmal, informiert habe ich mich bereits deshalb Frage ich wegen meiner etwas zweifelhaften Umständen hier nach.
Das ich keinen Schulsport gemacht habe hat nichts mit dem Sport an sich sondern mit der Schule zutun gehabt.
Das mit dem Sporttest ist mir durchaus bewusst und an Kampfsport war ich schon immer interessiert und würde mich auch freuen einen zu erlernen. 

0
Kommentar von BeastModeXx
30.06.2016, 17:35

Dann solltest du vielleicht einmal ein telefonisches Gespräch mit dem Informationscenter  führen und dort nachfragen wegen der Note :)
Das zeigt auch deine persönliche Interesse noch einmal mehr.

0
Kommentar von Sirius66
30.06.2016, 18:20

Kann ich nicht lesen oder steht da tatsächlich NICHTS VON DER BUPO?

0
Kommentar von BeastModeXx
30.06.2016, 18:42

Es ist höchstwahrscheinlich, dass sie zur BuPo möchte und nicht zur LaPo und außerdem macht es keinen wirklich großen Unterschied

0

Danke für alle bisherigen Antworten, ihr wart mir eine tolle Hilfe! 
Eine Frage hätte ich aber dann doch noch:
 für den gehobenen Dienst gibt es BaWü einen NC von 3,0 (Abi/FHR) mein Schnitt liegt leider bei 3,4 im theoretischen Teil der FHR kann ich mich trotzdem für den gehobenen Dienst bewerben und das mit Wartesemestern schaffen? Oder funktioniert das bei der Polizei so nicht?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Also erstens verstehe ich nicht, warum man hier davon ausgeht, daß du zur BuPo willst.

Oder doch LaPo? Welche denn? Nicht alle BL fordern Mindestnoten und die Sporttests sind sehr unterschiedlich.

Zweitens verstehe ich den FS nicht. Hast du eine Einschränkung für Automatik? Warum? Hast du ein Handicap? Und JA - die fahren Schaltwagen.

Drittens würde ich dir auf jeden Fall empfehlen, das eine Jahr zur vollen FHR zu machen um im Gehobenen Dienst einzusteigen. Intern würde das wesentlich länger dauern oder am Ende sogar gar nicht klappen.

Ansonsten passen deine Voraussetzungen. Der Notendurchschnitt sollte nicht schlechter werden, wenn es ein BL sein soll, was hier überhaupt ein Limit setzt.

Damit kannst du dich auf jeden Fall für den mD bewerben, besser wäre jedoch noch ein FSJ/FÖJ/BFD für den gD.

Man bewirbt sich auch zunächst NUR für das Eignungs- und Auswahlverfahren. Hier entscheidet sich dann der Rest. NC und dergleichen spielt dann keine Rolle mehr.

Gruß S.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von AsheMid
30.06.2016, 18:33

Ich kenne mich da nicht aus, ich beschäftige mich erst seit den letzten Tagen damit. Sie Können es mir aber gerne näher erläutern ^^
Nein, Automatik zu machen war damals eben meine Entscheidung hätte genauso gut Schalt FS machen können.
Für die Fachhochschulreife brauche ich nur noch ein Praktikum wenn ich richtig verstanden habe. (?)
Was ist denn ein BL?
Ich bin gerne bereit zu Trainieren um den Sport Eignungstest zu schaffen, wie lange sollte man sich darauf vorbereiten? 

Danke für die ausführliche Antwort!

0

Ich glaube auf Grund deiner Beschreibung nicht, dass du den (ziemlich harten) Sporttest bestehen würdest. Da muss man schon sportlich für sein um sich da durchsetzen zu können.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von AsheMid
30.06.2016, 17:25

weißt du denn was genau da abverlangt wird? wäre gut das zu wissen, da kann man sich ja sicher gut drauf vorbereiten. Ist alles eine Frage des Willens ;-)

0
Kommentar von Heelyfan
30.06.2016, 17:26

Bisschen härter als das Deutsche Sportabzeichen. Kann man aber auch auf der Seite durchlesen.

0
Kommentar von Sirius66
30.06.2016, 18:29

Woher wollt ihr denn wissen, wie der Sporttest aussieht, wenn ihr gar nicht wisst, um welches Bundesland es geht?

Niedersachsen lässt nur laufen. Was ist daran ziemlich hart?

Gruß S.

0
Kommentar von Heelyfan
30.06.2016, 18:35

Ich habe Freunde und wegen denen auch einige Bekannte, die ihre Ausbildung bei der Polizei (BUPO) absolvieren. Auch aus verschiedenen Bundesländern. Alle von ihnen sind sportlich, manche sogar überdurchschnittlich sportlich und bezeichneten den Sporttest als durchaus anspruchsvoll.

Wenn dann jemand von sich sagt, dass er unsportlich ist, darf man daran zweifeln, dass diese Person den Sporttest schafft.

0

Was möchtest Du wissen?