Kann ich mit diesem Prozessor von 32bit auf 64bit wechseln?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Ja kannst du! Dieser Prozessor ist sehr wohl 64bit-fähig. Installier dir dein 64bit Betriebssystem deiner Wahl, und alle deine gewünschten Programme. Bei Windows laufen auch alle 32bit-Programme, da dieser Modus emuliert werden kann.

Mucus 10.02.2013, 21:35

Hardware-Treiber können nicht emuliert werden. Und sind bei älteren Geräten oft schlecht programmiert bis gar nicht verfügbar. Da kannst du dann gleich die nächste Frage beantworten, warum Drucker und Netzwerk plötzlich nicht gehen.

0

Ja. Bringt aber nur einen Nutzen, wenn du 4 GB und mehr RAM-Speicher einbauen willst.

WodkaGin 10.02.2013, 15:03

Das ist so nicht korrekt. Wenn du mehr als 3,4 GB Arbeitsspeicher adressieren willst brauchst du natürlich ein 64bit OS sonst kannst du ohne Remapping nicht alles adressieren, aber selbst mit Remapping geht es schon. Es hat sehr viel mehr Vorteile als nur über 4 GB Arbeitsspeicher verwenden zu können, schließlich kann der Prozessor dann nativ die doppelte Wortlänge bearbeiten und bei guter Auslastung die Ausführung langkettiger Befehle nahezu verdoppeln (ja auch unter 4 GB Arbeitsspeicher!).

1
Mucus 10.02.2013, 21:33
@WodkaGin

Dazu müssen aber auch die Programme nativ in 64 bit laufen, was bis heute nur wenige tun (Photoshop z.B.). Und auch bei denen gehts um die Speicheradressierung, der theoretische Geschwindigkeitsvorteil macht in der Praxis nur ein paar Prozent aus.

Dem gegenüber steht bei älterer Hardware die oft schlechte bis nicht vorhandene Treiberunterstützung.

0

Wen der Prozessor 32 hat, kannst du nicht auf 64 wechseln,.

ja
musst nur nochmal drüber nachdenken, obs sinvoll ist^^

Was möchtest Du wissen?