Kann ich mit diesem Plan 10 kg abnehmen?

... komplette Frage anzeigen

10 Antworten

Ich habe eine ganz andere Idee: Kümmere dich mal um deine Gesundheit. Und Gesundheit setzt ein angemessenes Körpergewicht voraus. Du bist nicht mehr weit vom Untergewicht entfernt, also solltest du auf keinen Fall auch nur versuchen, abzunehmen.

Es spricht nichts dagegen,  dich zu bewegen, wenn du es aus Freude an der Bewegung tust. Aber bitte iss ganz normal. Und halte dein Gewicht.  Zwei, drei Kilo mehr können auch nicht schaden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Warum um alles in der Welt willst du abnehmen? Das solltest du ganz schnell vergessen! Du bist ja jetzt schon ziemlich leicht, noch weniger sollte es ganz sicher nicht werden.

Mit 10 kg weniger wärst du untergewichtig. Selbst mit 4 kg weniger schon. Lass es bitte so oder nimm noch zwei, drei Kilo zu. Aber abnehmen wäre gar nicht gesund für dich.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ola :)

auf 170cm und 54kg brauchst du dein Gewicht nicht zu reduzieren, da das ins Ungesunde geht (BMI). Wenn du allerdings trotzdem den Wunsch hast Fett abzubauen, kannst du deinen Plan umsetzen nur achte darauf, dass du genügend Kohlenhydrate und Proteine zu dir nimmst. Am besten Kohlenhydrate bis Nachmittags und danach nur noch Proteine, um schneller Erfolge zu sehen. (Übrigens bin ich kein Salat-Fan, ich denke, wenn man Mittags relativ früh isst, kann man auch mal Hirse, Reis, Quinoa, Buchweizen, Kartoffeln etc essen, das gibt viel mehr Kraft und man hat noch genügend Zeit über den restlichen Tag die Kohlenhydrate zu verbrennen). Ansonsten solltest du Sport machen, hierzu ist bei einer Fettreduktion eine Kombination aus Ausdauersport und Krafttraining am besten. Schau dir hierzu einfach mal ein paar YouTube Videos an und mache die Fitnessübungen nach. Gehe bis zu 3 Mal die Woche 30min laufen. Achte eher weniger auf dein Gewicht, sondern auf dein eigenes Körpergefühl und messe im Idealfall ein Mal die Woche deinen Umfang (Bauch, Po, Oberschenkel, Brust, Arme). Aber großartig abnehmen ist nicht drin, da du mit 54kg auf 170cm schon recht leicht bist :) Du kannst allerdings dein Fett verbrennen und Muskel aufbauen.

Viel Erfolg und alles Gute! Fit und gesund is the idea ;)

Lieben Gruß,

Zarra

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die Figur wird sicher besser, aber nicht unbedingt das Gewicht, da durch das Training das Fett gegen Muskeln getauscht wird, welche eine höhere Dichte haben als Fett.

Du bekommst sicher bessere Formen, wirst aber vom Gewicht her nicht unbedingt was abnehmen, was aber keine Rolle spielt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Bist eh schon sehr dünn, mach Sport und keine Diäten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Dann würdest Du 44 kg wiegen, was einem BMI von 15 entspricht. Das ist aber schon ein deutliches Untergewicht.

Mit 1,70 und 54 kg würde ich Dir von einer Diät abraten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du bist im unteren Mittelfeld des Normalgewichtes und du musst nicht wie ein Model aussehen ...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

ich weiß nicht wo du mit deinen 54 kg auf 170 groß abnehmen willst. mit deinem jetztigen BMI (18,69)  bist du knapp am Untergewicht

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von andrea23012000
18.06.2016, 21:26

ich finde mich einfach fett und bekomme es auch immer gesagt das ich zu dick bin.... :/

0

mit dem Gewicht bist du schon im unteren Bereich, also abnehmen jetzt wäre nicht so ideal.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Theoretisch schon hier eine app Myfitnesspal mit der kannst du nochmal alles ganz genau aus rechnen und eventuel kannst du noch mehr essen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?