Kann ich mit diesem Anschluss Kabelinternet bekommen?

Kabelanschluss - (Computer, Internet, Technik)

3 Antworten

Hier gehört eine Durchgangssteckdose angeschlossen.
Ein Kabel davon ist die Zufürleitung. Das zweite Kabel führt in der Regel zu den über Dir liegenden Wohnungen.
Beide Kabel müssen richtig angeschlossen werden.  -  Am besten von einem Fachmann. Ansonsten kann es Ärger mit den hinter bzw. über Dir befindlichen Bewohnern des Hauses geben.

Für einen Internetanschluss wird ein entsprechender Adapter oder eine sog. Media-Kabelsteckdose benötigt. Siehe Bildbeispiel.
Für beides, entweder/oder, sorgt nach Vertragsabschluss der Kabelnetzbetreiber.

 - (Computer, Internet, Technik)

Ein Kabel reicht im Prinzip auch aus. Darauf kommt ja dann eh noch so eine Multimediasteckdose. Ob du damit letztlich auch Internet bekommen kannst hängt von verschiedenen anderen Faktoren noch ab, das kann dir der für dich zuständige Anbieter dann besser sagen.

Soweit ich das beurteilen kann, sind das Satellitenkabel, die Koaxialkabel für Internet kommen in der Regel ohne F-Stecker in der Wohnunh an und werden an eine 3 Buchsige Dose angeschlossen.

Kann mich aber irren, bin in der Hinsicht nicht vom Fach.

Kabel vom Kabelinternet direkt an PC stecken - bzw Adapter?

Ich habe in jedem Raum einen Kabeldose für Internet und möchte meinen PC dort direkt anschließen. Mein PC hat natürlich keinen direkten Kabelanschluss. Gibt es da einen kleinen Adapter ooder so. Meine Kabelfritzbox steht in einem anderen Raum.

...zur Frage

Kabelinternet und Sattelit-TV gleichzeitig?

Vor einigen Jahren bin ich beim Anschluss meines Einfamilienhauses auf DSL umgestiegen und beziehe den TV-Empfang über Sattelit. Nun möchte ich für Internet und Telefon wieder auf Kabel umsteigen. Das Haus ist generell an das Kabelnetz angeschlossen, da ich ja früher darüber TV empfangen habe.
Allerdings wurden diese Kabel beim DSL-Umstieg meines Wissens nach abgeklemmt und Teile der Verkabelung innerhalb des Hauses werden als Verbindung des Fernsehers mit der Sattelitenschüssel verwendet.
Meine Frage lautet, ob es dennoch möglich ist das Haus wieder über Kabel ans Internet anzuschließen (hier wäre 200k Leitung verfügbar) und gleichzeitig den TV-Empfang weiter über Satellit zu vollziehen. Ist das technisch möglich und wie müsste die Verkabelung geregelt werden?

PS: ich bräuchte nur einen Anschluss meines Routers an das Kabelnetz, der Rest geht über WLAN, ich benutze eigentlich keine LAN-Steckdosen

...zur Frage

Kabelanschluss an meinem Toshiba Fernseher?

Hallo, wollte heute meinen Fernseher per Kabel anschließen. Kein Sat. Kabel passt auch von Dose in Fernseher. (Mein Receiver hat nur Sat Anschluss, deswegen direkt an den Fernseher angeschlossen.

Nun meine Frage, ich finde keine Sender unter dem normalen Durchlauf, woran kann das liegen ?

...zur Frage

Wie repariere ich meinen Kabelanschluss?

Ich habe das Kabel aus dem Anschluss in der Wand gezogen aber der Stecker blieb drin. Jetzt hab ich das Kabel und in der Dose in der Wand steckt der Rest vom Stecker. Wie kann ich das selbst reparieren?

...zur Frage

Darf kabel deutschland einfach kabelanschluss abklemmen und ist das überhaupt möglich?

Hallo,

und zwar war ich kunde von kabel digital bei kabel deutschland und habe auch einen normalen kabelanschluss von denen. Leider konnte ich bisher 2mal die gebühren für kabel digital nicht bezahlen und somit wurde mir der vertrag hierfür gekündigt. Nun steht auch in dem schreiben das die mir in den nächsten tagen den anschluss abklemmen wollen. Aber die gebühren für den normalen anschluss werden ja monatl. mit der wohnungsmiete bezahlt also ist für den anschluss auch keine zahlung offen. Ich wohne in einem 8-stöckigem mehrfamilienhaus, ist dies dann überhaupt möglich den anschluss abzuklemmen?

...zur Frage

Kann Kabelanschluss abgeschaltet werden wenn ich kein TV-Paket buche (Vodafone)?

Hallo zusammen,

ich bin ein absoluter Neuling was TV angeht, daher hoffe ich das ihr mir helfen könnt. Mein Problem ist folgendes:

Bis jetzt läuft mein ca. 9 Jahre alter TV mit einem Receiver ganz gut - nun habe ich von Vodafone einen Anruf erhalten, dass wenn ich kein monatliches TV-Paket bei denen kaufe, sie mir meinen Anschluss kappen. Den Anruf habe ich aber auch nur erhalten, weil ein Techniker bzgl. meines WLAN vorbeikommen muss.

Ist das richtig? Muss ich jetzt für das ganz normale Fernsehen (RTL, SAT.1, ProSieben, VOX, etc.) wirklich auch bezahlen? Im Internet habe ich noch nichts eindeutiges dazu gefunden. :/

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?