Kann ich mit der Intel HD Graphic 520 Grafikkarte 'Rise of the Tomb Raider' spielen?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Es sollte zumindest funktionieren. Ob die visuelle Qualität dann noch als "schön" bezeichnet werden kann, musst du selbst entscheiden. Und selbst dann wird es knapp, ein flüssiges Spielerlebnis zu haben, da der integrierten Grafikkarte sehr schnell die Puste ausgehen wird.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von cafpow
09.02.2016, 18:33

Alles klar. Danke für die Antwort :)

0

Wenn man die Auflösung reduziert, kann man viele Spiele zum Laufen kriegen. Macht auf dem kleinen Laptopschirm auch etwas weniger aus.

Aber probieren geht über studieren, auf Steam kannst du ein nur angespieltes Spiel wieder zurückgeben, informiere dich dort über die Konditionen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Neeeee, kannste vergessen. Mit der Grafiklösung kannst du eventuell 5 Jahre alte Spiele auf niedrigen Einstellungen spielen.

Siehe auch hier: http://www.gamestar.de/spiele/rise-of-the-tomb-raider/artikel/tomb\_raider\_rise\_of\_the\_tomb\_raider\_systemanforderungen\_und\_voraussetzungen,51197,3242822.html


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von cafpow
09.02.2016, 18:31

Bist du dir sicher ? Hab im Internet irgendwie gelesen (bzw ein Video gesehen) das man das Spiel so einstellen kann das es geht aber kenn mich eben nicht wirklich damit aus und dachte deswegen ich frage noch mal nach.

0

Also wenn du es auf hohen grafikanforderungen dpielen kannst du fas knicken
Das ist nämlich eihentlicj keine grafikkarte
Nur die im prozessor integrierte grafikeinheit

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?