Kann Ich mit der ec-karte meines bruder an der kasse bezahlen?

...komplette Frage anzeigen

15 Antworten

Es ist so, daß es verschiedene Systeme gibt. Z.T. verlangen die immer die PIN zum Teil immer unterschrift und z.T. ist es so, daß die erst die Karte reingesteckt wird und dann sagt das System, ob es PIN oder Unterschrift haben will. Und gerade Rewe ist da unberechenbar. So lange ich denken kann, habe ich immer nur unterschrieben, aber ein einziges mal hat das Gerät angezeigt, daß ich PIN eingeben soll. Keine Ahnung warum.

jisrayli 16.09.2009, 22:28

hmmmm bei MEINER karte musste ich immer nur pin eingeben

0
DerTroll 16.09.2009, 22:41
@jisrayli

ich weiß auch nicht, nach welchen Kriterien das Gerät das auswählt. Aber dann zahl doch erst einmal mit deiner Karte. Und wenn du das nächste mal an einen Geldautomaten seiner Bank vorbei kommst, holst du dir das Geld mit seiner Karte wieder.

0

Wenn man nur die PIN eingeben muß dann geht es...aber manchmal muß man auch unterschreiben und dann geht es nicht. Aber wenn er es dir erlaubt dann kannst du ja vorher das Geld am Automaten abheben und dann bar bezahlen.

bist du auch männlich? dann machs. das merkt kein mensch. wenn du allerdings seine schwester bist, dann solltest du den umweg über die bank auf dich nehmen oder das geld vorstrecken und es dir später entweder von ihm geben lassen oder es nach dem einkauf, wenn du dann endlich mal zeit hast, bei der bank holen.

jisrayli 16.09.2009, 22:37

NEE WEIBLICH ABER ER HEISST MICHELLE

0
Vicki 17.09.2009, 21:18
@jisrayli

Dann dürftest du keine Probleme haben, sofern du dich nicht ausweisen musst.

0

wenn er dir die karte und die erlaubnis dafür gegeben hat kannst du damit bedenkenlos für ihn einkaufen gehen.

Wenn die Karte mal nicht mit PIN funktioniert (das ist so, wenn Du z.B. mehr wie 3 mal am Tag im gleichen Laden mit Karte bezahlst), dann musst Du unterschreiben. Was machst Du dann? Unterschriftenfälschung? Lass das also lieber mal sein.

jisrayli 16.09.2009, 22:25

dann beazhl ich erstmal und lass es mir wieder geben!!!

0

Hängt vom EC-System des Ladens ab. Wenn du unterschreiben musst, hat der Laden keine Online-Anbindung an die Bank. Ist für den Laden billiger, aber auch unsicherer, weil ja ein Finder der Karte die Unterschrift fälschen könnte.

Bei PIN-Eingabe besteht eine Online-Anbindung zur Bank. Das ist für den Laden teurer, dafür ist es aber auch sicherer.

Also bei System mit PIN-Eingabe kannst du auf jeden Fall mit der Karte deines Bruders bezahlen, wenn du die PIN weißt. Bei Unterschrift lass die Finger davon, weil das strafbar ist.

wenn du die pin weißt müsste es gehen.kannst dir ja zusätzlich eine unterschrift mit der erlaubnis von ihm zusätzlich geben lassen

das liegt am laden ich muss hier bei rewe unterschreiben, hol doch geld von der kasse und gehe dann einkaufen

jisrayli 16.09.2009, 22:23

ich habe morgen früh leider nicht so viel zeit und komme nicht an seiner bank vorbei :-(

0

Ich denke schon das es geht. Jedoch solltest du die Unterschrift n bisschen üben... du kannst nie ausschließen, dass sie es nicht überprüfen.

Floh2 16.09.2009, 22:20

Unterschriftenfälschung ist strafbar.

0
jisrayli 16.09.2009, 22:22
@Floh2

ICH MUSS NICHT UNTERSCHREIBEN!!!!!!!! wenn es so wäre würde iches nicht machen! es läuft nur über den pin.

0
mum45kids 16.09.2009, 22:21

was ist das den für ne Antwort? Üb erst mal ein bischen das unterschriften fälschen...

0
SUNFRIEND4 16.09.2009, 22:21

Das ist strafbar

0
Floh2 16.09.2009, 22:25
@SUNFRIEND4

NA SAG DOCH GLEICH DAS DU NICHT UNTERSCHREIBEN MUSST; DANN HÄTT ICH MIR MEINE ANTWORT SPAREN KÖNNEN; DENN WENN DU DIE PIN WEIßT IST ES DOCH KEIN PROBLEM!!!!!

0
Hamchan 16.09.2009, 23:43
@jisrayli

Tut mir leid, ich sage ja nicht, dass es NICHT strafbar ist. Er wollte einen Rat, und das ist einer.

0

Das geht nicht, du könntest sie ja gestohlen haben das weiß der verkäufer nicht, und darf es auch nicht.

jisrayli 16.09.2009, 22:36

JA ABER AUCH WENN ER HIN GEHT KÖNNTE DIE GESTOLLEN SEIN!!! DENN ER HEISST MICHELLE UND SO HEISSEN MÄNNER UND FRAUEN: UND DA ER 15 IST KANN ER SICH JA NICHT AUSWEISEN

0

Ja solange du nicht sein Unterschrift fälscht ist erlaubt.. Ich muss manchmal auch für mein mutter einkaufen gehen mit ihrer ec-karte...

soviel ich weiss können jugendliche überhaupt nicht mit der karte bezahlen dazu müssen sie 18 jahre alt sein

Jan099 06.10.2009, 18:40

Um mit Unterschrift zu bezahlen muss man 18 sein mit PIN geht auch schon mit 10 oder noch jünger!

0
suesse1100 28.01.2012, 16:38

ich hatte meine erste E.c karte mit 16 weil ich auch eine ausbildung und somit einen verdienst hatte ... soweit ich weiß ist das dann aber ein unterkonto von den eltern bzw erziehungsberechtigten ..

0

Er muß das selber machen es sei den du hast eine Vollmacht von ihm für sein Konto bekommen

Warum holst Du das Geld nicht einfach aus dem Geldautomat und zahlst bar? Wäre doch viel einfacher

bisschen unglaubwürdig, oder?

jisrayli 16.09.2009, 22:26

WAS ist daran unglaubwürdig ich komme morgen einfachnicht an seiner bank vorbei!!!!!

0

Was möchtest Du wissen?