Kann ich mit blau getönten Haaren problemlos in die USA einreisen?

6 Antworten

sogenannte "Blueheads" sind in den USA unter den menschen besonders unbeliebt und die einreise wird mit faerbung der haare in den farben türkis und oder im besonders schwerenfall mit roter faerbung bestraft also ueberleg es dir zweimal !!

Nein die denken kann, dass deine Haare aus Meth sind und du darfst nicht einreisen :)

Die sind wirklich aus Meth xD

0

Haha. Nein sollte keine Probleme geben, solange du noch aussiehst, wie der Mensch in deinem Reisepass ;)

0

Ne du wirst dann vom Zoll beschlagnahmt :3

USA Kanada - Switchen zwischen beiden Ländern als Urlauber möglich?

Hallo, weiß jemand, wie das geht, wenn man in den USA an der Grenze zu Kanada Urlaub machen möchte: Kann man problemlos (ohne aufwendige Einreiseformulare) einreisen? Zwischen den beiden Ländern hin und her wechseln - geht das?

...zur Frage

Kann ich in die USA einreisen?

Hallolilola, ich bin 14 Jahre alt und in diesen Ferien war ich im Iran. (ich besitze iranische und deutsche Staatsbürgerschaft) In einem Jahr ist ein USA Austausch von unserer Schule, für den ich auch angenommen wurde. Kann ich in die USA einreisen?

...zur Frage

Kann ich als bosnischer Staatsbürger, Muslim in die USA einreisen?

...zur Frage

Kann man in die USA trotz vorstrafen einreisen?

...zur Frage

Kündigungsgrund wegen blauen Haaren?

Seit zwei Tagen habe ich nun endlich nach langer Warterei (in 3 Monaten 2x blondieren, weil je heller das Haar desto besser nimmt es dann Farbe an) meine blauen TraumHaare eine Kurzhaarfrisur mit verschiedenen Blautönen. Das war schon seit meiner Jugend ein Traum, heute bin ich schon ein großes Mädchen und gehe auf 50 zu.

Derzeit arbeite ich in einem Supermarkt und verräume Ware. Heute habe ich vom Chef einen Anranzer erhalten, dass so meine Haare überhaupt nicht gehen und ich das sofort ändern soll.
Was soll ich tun?

Mehr als öfter waschen geht nicht, ein Überfärben der Haare würde in einem Grünton enden, welcher auch nicht tragbar wäre. Ich will aber meine blauen Haare auf keinen Fall entfärben. Habe für die Haarfarbe Lob und Kritik geerntet und bin total traurig, dass es 2018 immernoch Neider und Spießer gibt. Meine Haarfarbe beeinträchtigt mich nicht in der Arbeit.
Was soll ich bloß machen?

In Kürze werde ich meinem Chef nochmal sagen, dass sich die Farbe irgendwann rauswäscht.... aber eigentlich wollte ich schon das Blau in meinen Haaren laaange tragen und auch wieder erneuern.
Wo gibts in Georgsmarienhütte / Osnabrück einen Arbeitgeber, dem Know how und über den Tellerrand sehen wichtiger sind, als das Aussehen seiner Mitarbeiter?

Ich will mich nicht verstecken. Wenn ich mich sträube meine Haarfarbe zu ändern, kann mich mein Chef kündigen? Zuerst müsste es dann ne Abmahnung geben?

Ich bin ratlos. Lg Antucky

...zur Frage

Darf man als Türke mit der Deutschen Staatsangehörigkeit in die USA einreisen?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?