Kann ich mit 28 noch zum Bund?

3 Antworten

Ja kannst du, bis 36 mein ich.. Mein Freund ist genauso alt wie du und geht jetzt auch noch hin. Unter der Bundeswehr seite gibts ne Telefonnummer die teilen dir den Rest mit ! Nächster Einzugstermin ist Anfang Januar wenn du dich beeilst schaffst du es noch bis dahin! Viel Glück

Und nein nicht nur als Berufssoldat, er hat schon eine abgeschlossene Ausbildung und fängt direkt bei der Luftwaffe als Offiziersanwärter an.

Das hört sich wirklich sehr interessant an. vielen Dank

0

Soweit ich weiß können Zivildienstleistende nicht mehr beim Bund arbeiten. Der Weg ist dir versperrt. Du hast dich doch damals bewußt gegen den Dienst mit der Waffe entschieden .

Wenn man das begründen kann warum man verweigert hat. Vielleicht bekommt man ja nochmal ne chance.

0

Ich glaube als Zivi kannst du das vergessen, bin mir aber nicht zu 100% sicher!

Als Mädel zur Bundeswehr?

Ich (w, 16 Jahre) würde gern direkt nach der Schule zum Bund gehen. Geht das ab 17 Jahre (nächstes Jahr) mit erw. Hauptschulabschluss & Interesse an Waffentechnik?

Und ist das schwer als Mädchen beim Bund? Schwerer als für Jungs?

...zur Frage

Gute Workouts l Krafttraining (körpergewicht), Ausdauer/joggen, Parkour, Bundeswehr

Moin Moin,

Ich bin 15Jahre alt und mache jetz seit ca. 1Jahr Parkour. Ich habe relativ wenig krafttraining und ausdauersport gemacht nund würde ich das gerne ändern. Ich will Krafttraining machen einfach für mich selber um mich besser zu fühlen, mehr kraft/ausdauer etc. zu haben da es auch beim parkour und allgemein sinvoll ist und ich will meiner ausdauer und schnelligkeit zeit für zeit erhöhen. Im grunde will ich allgemein fitter werden für Parkour und später das ich weniger schwierigkeiten habe für die musterung und ggf. AGA beim Bund. Ich bin mir sicher, dass ich in meiner jetzigen situation nicht T1 gemustert werden kann. Ich will jedenfalls später Feldwebellaufbahn im truppdienst oder so machen (noch keine ahnung wohin genau oder was genau jedenfalls SaZ)


Ich will eine art Trainingsplan für mich haben mit dem ich mich über die zeit immer verbessern und steigern kann. Ich bevorzuge training mit dem eigenden körpergewicht zumindesdens beim krafttraining ohne geräte etc. Joggen und Laufen will ich auch umbedingt verbessern denn wirklich lange und weit kann ich nicht joggen, weil ich meistens ziemlich schnell seitenstiche bekomme (tipps dafür suche ich gerne)

...zur Frage

Haben die Abschaffung der Wehrpflicht und des Zivildienstes mit dazu beigetragen, dass wir in Deutschland heute einen so hohen Pflegenotstand haben?

Als es noch die Wehr- und Zivildienstpflicht gab wurden Jahr für Jahr Zehntausende junge Menschen zum Bund eingezogen, und ebenfalls Zehntausende junge Menschen haben sich aus ethischen Gründen für den Zivildienst entschieden.

Viele dieser so genannten "Zivis" arbeiteten dann ja z.B. in Alten- Pflegeheimem, Krankenhäusern, Unfallnotdiensten, sozialen Einrichtungen u.s.w. als Unterstützung für die Stammbelegschaft.

Durch die Abschaffung der Wehrpflicht und dem Zivildienst (Sozialdienst) wurde dann ein riesiges Loch in die Sozial- oder Pflegebelegschaft gerissen, weil danach (fast) niemand mehr bereit war in diesen Beruf, auch wegen der schlechten Bezahlung und geringen Wertschätzung einzusteigen.

Sollte die Regierung solch eine Pflicht für alle jungen Menschen ab dem 18. Lebensjahr und beendeter Schulpflichtjahre nicht doch wieder einführen, um z.B. die Belegschaften in den verschiedenen Einrichtungen bei bestimmten Tätigkeiten für 12-15 Monate zu entlasten?

Also kein freiwilliges soziales Jahr (FSJ), sondern ein soziales Pflichtjahr (SPJ)?

...zur Frage

Berufe/Möglichkeiten in der Bundeswehr

Also zu meiner Beschreibung: ich bin 19 Jahre alt, bin Ca 1,70 m groß, wiege 90 kg und werde im Sommer voraussichtlich mein Fachabitur bekommen.

Da meine Familie im Sommer ins Ausland zieht (Jordnien) muss ich mir zwangsweise eine eigene Unterkunft und etwas für die Zukunft suchen.

Ich wollte mich mal informieren was es für Berufe beim Bund gibt oder was für Möglichkeiten gibt. Ich habe wirklich keine Ahnung vom Bund und auf Bundeswehr-Karriere bin ich auch nicht schlau geworden.

T1 werde ich bei meinem Gewicht sicher nicht gemustert aber ich denke schon dass ich es schaffen würde, da ich nicht wirklich unsportlich bin.

Was kann man machen wenn man T3 oder T4 gemustert wird? Ich würde auch gerne gefordert werden körperlich, da ich dann auch sicherlich abnehmen würde und wieder zu mehr fähig bin. Was für Aufstiegsmöglichkeiten gibt es?

Ich hoffe Sie konnten alles verstehen, da es glaube ich ziemlich wirr geschrieben war (ich bin auch selbst durcheinander).

...zur Frage

Bundeswehr-Karriere/Zukunftssicher oder Paradigmenwechsel?

Ich überlege seit einiger Zeit, welcher der für mich am besten geeignete Beruf ist. Da ich einfach kein Mensch bin, der sein Leben in einem langweiligen Job in irgendeiner Firma verbringen will oder den ganzen Tag auf dem Bau schufftet, habe ich mir zwei meiner Vorstellungen genau überlegt.

Ich weiß, dass sich jetzt einige negativ darüber wundern werden, dass ich solch eine Frage in diesem Forum stelle, aber ihr werdet mir zustimmen, dass dies eine gute Frage ist, insofern man sich dafür interessiert.

Ich würde gerne eine militärische Karriere bei der Bundeswehr starten, welche für mich erst 2013 beginnen soll. Da ich mich schon immer für die Bundeswehr interessierte und von Grund auf gewisse Führungsqualitäten mit mir bringe, sehe ich mich als geeigneten Kandidaten. Diese soeben erwähnten Führungsqualitäten kamen durch - für sie nicht vergleichbare Dinge zum Vorschein.

Dazu zählen Paintball- und Softair-Spiele, bei welchen ich der Squad-Leader war und sowohl in wäldlichem, als auch in städtischem Gelände. Darauf aber nicht so genau eingehen, denn ich weiß, dass die Bundeswehr nicht mit Spielen zu vergleichen ist.

Ich würde gerne eine ehrliche und bitte nicht zu knappe Antwort darüber hören, ob sich die Bundeswehr für mich lohnt, wie die Verdienste sind, und was ich mit viel Engagement und Hingabe erreichen kann. (Realschulabschluss)

MfG

...zur Frage

Fachabi bei der Bundeswehr machen?

Kann man beim Bund seinem Fachabi MACHEN ? Also direkt nach der 10 mit nem Realschule Abschluss zum Bund und da seinen Fachabi machen. Danach dann beim Bund bleiben sozusagen die Grundausbildung machen und dann mich absetzten lassen.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?